Rezept für eine leckere Suppe aus Kichererbsen mit Curry und Kokosmilch

Werbung durch Verlinkung, unbeauftragt/unbezahlt

Brrr, war das kalt die letzten Tage. Frostige Temperaturen…endlich mal wieder. Denn im Winter mag ich es gerne kalt und am liebsten mit Sonne noch dazu. Das ist besser, als immer nur Regen und nasse Kälte. Und besonders dann, wenn man mit dem Hund raus muss. Aber egal, ob Frost oder kalter Regen: eine leckere warme Suppe zum Wiederaufwärmen geht immer. Zum Beispiel eine Kichererbsen-Currysuppe mit Kokosmilch. Die leuchtet schon so schön warm und gelb aus dem Kochtopf, das man am liebsten direkt daraus löffeln würde.

Weiterlesen

Kennst Du das? Es gibt Tage, da scheint die To do-Liste endlos lang zu sein. Und obwohl Du den ganzen Tag am herumwirbeln bist, scheint es kein Ende zu nehmen. Und irgendwann merkst Du, das Deine Energie aufgebraucht und Dein Akku leer ist. Jetzt brauchst Du einen schnellen Energieschub. Doch statt Dir einen verlockenden Schokoriegel reinzuschieben, der nur für überhöhten Blutzuckerspiegel sorgt, solltest Du Dir und Deinem Körper etwas Gutes tun. Zum Beispiel mit einem Green Energy Smoothie aus Spinat, Ingwer und weiteren guten Zutaten. Der bringt Dich ganz schnell auf ein energiereiches Level.

Weiterlesen

salat_mit_rotkohl_rucola_walnuessen_feta_orangenfilets

Ein frohes und glückliches neues Jahr wünsche ich Dir! Ich hoffe, du hattest wunderbare Feiertage und bist gut ins neue Jahr gerutscht. Der Dezember ist ja allgemein bekannt dafür, das in diesem Monat besonders viel und reichhaltig geschlemmt wird. Ist das bei Dir auch so? In der Vorweihnachtszeit esse ich eigentlich nicht viel anders als sonst. Außer natürlich, daß noch Plätzchen und noch mehr Schokolade als sonst dazu kommt. Nur an den Feiertagen im Kreis der Familie wird es reichhaltiger. Deshalb wird es jetzt mal wieder Zeit für eine gesündere Ernährung. Passend zum Winter habe ich einen frischen Rotkohlsalat mit Orangen und Feta gemacht. Der ist schmeckt fruchtig-frisch und knackig. Weiterlesen

rezept_fuer_leckere_weihnachtsplaetzchen

Neulich Abend schwelgte ich ein bisschen in Erinnerungen und dabei fiel mir ein, daß ich mit ca. 18 Jahren für meine Kolleginnen in der Schauwerbegestaltungsabteilung zu Weihnachten Plätzchen gebacken hatte. Und zwar nicht irgendwelche Plätzchen, sondern richtig große mit einem bestimmten Motiv, z.b. einer großen Katze, verziert mit Zuckerguß und Schokoglasur. Das Rezept für den Keksteig hatte ich damals aus einer Zeitschrift, die es schon lange nicht mehr gibt. Aber den Zeitungsausschnitt habe ich wiedergefunden und ich kann Dir sagen: das ist das leckerste Plätzchen-Rezept der Welt! Wenn Du also noch auf der Suche nach einem Rezept für leckere Weihnachtsplätzchen bist, dann habe ich genau das Richtige für Dich.

 

Weiterlesen

rezept_lebkuchen_sterne_zum_ausdrucken

 

Was? Deine Plätzendosen sind bereits alle leergefuttert? Weil die selbstgebackenen Kekse so lecker waren? Dann muss Du schnell für Nachschub sorgen, denn noch ist ja nicht Weihnachten. Wie gut, daß ich noch ein sehr leckeres Weihnachskekse-Rezept für Dich habe: Lebkuchen-Sterne mit Schokoglasur! Das Rezept dafür habe ich Dir zusätzlich als PDF zum download aufgeschrieben. Du musst es nur noch herunterladen, ausdrucken und natürlich…backen.

Weiterlesen