Beiträge

Ein gesteckter Blumenkranz zum Muttertag ist eine schöne Überraschung. Mit meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst Du ihn ganz leicht selbermachen. Denn welche Mutter freut sich nicht über Blumen? Und wenn Du dann auch noch selbst etwas Schönes wie diesen gesteckten Blumenkranz aus den Blumen zauberst, freut sie sich sicherlich noch mehr. Ich zeige Dir, wie es geht.

Blumen zum Muttertag, von denen Deine Mama noch ganz lange etwas hat. So schön ein frischer Blumenstrauß ist, so schnell verblüht er auch. Wenn Du Deiner Mama eine länger währende Freude bereiten möchtest, dann schenke ihr doch eine Blumenschale mit Stauden. Die kann sie später in den Garten oder in größere Kübel pflanzen und sie blühen im nächsten Jahr wieder. Ich erzähle Dir, was Du beim Bepflanzen einer Emailleschale oder allgemein bei Schalen beachten solltest, damit es den Blumen lange gut geht.

romantische Blumendeko zur Hochzeit

Suchst Du noch nach einer selbstgemachten Geschenkidee zum Muttertag? Und sollen es Blumen sein, aber es darf auch gerne länger halten als ein üblicher Blumenstrauß? Wie wäre es dann mit einem Herz oder einem Kranz aus zarten Blumen? Selbstgemacht aus Schleierkraut, Limonium und Hirtentäschel ist da eine süße Geschenkidee. Und Deine Mama kann sich den Kranz oder das Herz als Dekoration aufhängen und hat länger als eine Woche etwas davon. Denn diese Blüten trocknen ein.

Limonium und Schleierkraut feiern ja zur Zeit ein Comeback. Ich gebe zu, in meiner Zeit im Blumenladen war ich nicht so ein Freund dieser Blumensorten. Aber sogar ich hab mich jetzt von diesem neuen Trend in den Bann ziehen lassen.

Weiterlesen