Gartendeko mit Winterlingen: wie Du die gelben Frühbüher wirkungsvoll in Szene setzen kannst. | Im Januar konntest Du meine Deko mit Winterlingen schon auf Instagram sehen. Für eine Frühlingsdeko war es mir noch zu früh, also habe ich mir ein paar Dekorationen überlegt, die zum Winter passen. Eine Möglichkeit sind die süßen kleinen gelben Winterblumen, die sich im Garten wie ein Teppich ausbreiten können.

Gartengestaltung mit Hochbeeten und alter Backsteinmauer

Veranstaltungswerbung: enthält Links, unbeauftragt/unbezahlt, Gutes gehört weitergesagt!

Am 15. & 16. Juni 2019 findet in Schleswig-Holstein und Hamburg wieder die Aktion „Offener Garten“ statt, bei der Gartenliebhaber die Möglichkeit haben, einen Einblick in private Gärten zu bekommen. Ich liebe diese Veranstaltung und habe schon oft in der Vergangenheit die Gelegenheit genutzt, mir Ideen und Inspirationen von anderen Hobbygärtnern zu holen. Dieses Mal bin ich sogar selbst Teil des „Offenen Gartens“. Wenn auch nicht mit meinem eigenen, kleinen Hinterhofgarten. Am Sonntag, den 16. Juni, präsentiere ich meine Floristik-Workshops im Garten von Heike Böhme in Tankenrade bei Ahrensbök. Ich habe Heike vorab schon einmal besucht und möchte Dir einen kleinen Einblick in ihren Garten geben. Vielleicht kann ich Dich animieren, uns besuchen zu kommen.

Weiterlesen
Topfgarten, Gemüse in Zinkwannen

Im letzten Jahr hatte mich das Fieber gepackt: Gemüse anbauen im eigenen Garten! Da ich ja in einem Industriegebiet wohne und eher einen Hinterhof als einen Garten habe, habe ich es mit Topfgärtnern versucht. Am liebsten nehme ich dafür ausrangierte, alte Zinkwannen, große Kochtöpfe aus Großmutters Zeiten und auch neue Zinkgefäße. Ich habe im letzten Sommer Mangold, Pflücksalat, Zucchini, Gurken, Tomaten, Spinat, Feldsalat, Postillionbohnen, Kräuter, Erdbeeren, Radieschen angebaut. Wie es gelaufen ist, wie groß der Ernteertrag war und was nicht so gut lief, davon möchte ich Dir gerne berichten.

Weiterlesen
Osterdeko mit natürlichem Osterkranz

Kränze aus Naturmaterial sind in diesem Frühjahr mein heißgeliebtes Thema. Ich kann gar nicht oft genug darüber berichten. Vielleicht liegt es daran, daß es auch das Thema für meinen ersten offiziellen Floristik-Workshop ist. Wenn der dann vorbei ist und ich diesen in einem Post auch noch mal aufbereitet habe, lasse ich Dich damit in Ruhe. Versprochen ;) Dann geht’s aber trotzdem blumig, floristisch und mit DIY-Anleitungen weiter. Und Kränze gibt es sowieso das ganze Jahr über. Aber heute zeige ich Dir erst einmal, wie Du Deinen Naturkranz zum Beispiel in einer Frühlingsdeko im Garten einsetzen kannst. Und vielleicht siehst Du es ja schon: ich habe den Kranz noch etwas gepimpt.

Weiterlesen
Herbstgesteck Anleitung Tischdeko

 

Und schwupps: schon ist wieder September und der Herbst klopft an. Bei uns im Norden war der Start in der September sonnig und warm. Aber morgens und abends merkt man schon, das der Herbst anrückt. Aber ganz ehrlich? Ich LIEBE den Herbst. Er inspiriert mich mit seinen Farben, wie die Natur sich verändert, wie die Luft riecht…so würzig und frisch.
Ich habe versucht, diese herbstliche Inspiration in ein Herbstgesteck auf einem Glasteller einzufangen und habe für Dich eine Schritt-für-Schritt Fotoanleitung daraus gemacht. Jetzt kannst Du für Dich auch ein herbstliches Gesteck mit Kürbissen und Ziermais zaubern und Deinen Tisch dekorieren.

Weiterlesen