Am vergangenen Wochenende fand wieder das „Fachwerk-WorkShopWochenende zum Mitmachen“ in Bosau statt. Bosau ist ein kleiner idyllischer Ort und liegt in der Holsteinischen Schweiz nahe Eutin. Ebenso klein, aber sehr fein, ist der Kunsthandwerkermarkt, bei dem man selbst einmal ausprobieren kann, wie die Werkstücke gefertigt werden. Im letzten Jahr war ich auch schon da und hatte hier darüber berichtet. Welche Kunsthandwerker dieses Jahr dabei waren, seht ihr weiter unten. Weiterlesen

 

*Werbung, unbezahlt
Ich bin ja nun definitiv keine Mode- und Beautybloggerin. Trotzdem mache ich heute mit euch einen kleinen Ausflug in die Modewelt. Denn vor Kurzem war ich zu Besuch bei der Modedesignerin und Schneiderin Nathalie Skultety vom Label nahtur-design in Bosau, nahe Eutin. Sie kommt also aus der Region, ist ein „kreativer Kopf“ (ein sehr sympathischer noch dazu) und sie designed nachhaltige, ökologische Mode. Das war allerdings gar nicht der Grund für meinen Besuch bei Nathalie, der ist nämlich ein anderer und den verrate ich euch weiter unten. Aber vorstellen möchte ich euch Nathalie trotzdem, denn sie hat mich (ohne es zu wissen) auf ein oder zwei Ideen gebracht, hier eine neue Rubrik (oder zwei) einzuführen.

Was für ein inspirierender Tag

Am Samstag fand in Hamburg der Foto-Workshop „light & dark moody“ statt, der von Katharina Küllmer (essraum.com/Autorin „Aromenfeuerwerk“) und Emilia von Wnuck Lipinski (Emilia & die Detektive) veranstaltet wurde. Ob sich die Investition in diesen Workshop gelohnt hat? Und ob! Ich zeige euch mal ein paar meiner Fotos, die an diesem schönen, inspirierenden Nachmittag entstanden sind und erzähle euch, wie ich den Tag erlebt habe.

 

Fotoworkshop für Blogger

Weiterlesen

*Kooperation, unbezahlt
Bis gestern um 23.59 Uhr, am Nikolaustag, konntet ihr in den Lostopf hüpfen. Heute Nachmittag habe ich Wiebke wieder in Ihrem Laden besucht und sie hat die Gewinnerin des wunderschönen Kuschelkissens gezogen. Gewonnen hat: Petra Wollenberg

 

Herzlichen Glückwunsch, liebe Petra! Dieses schöne Kissen gehört nun Dir. Schicke mir bitte eine E-Mail mit deiner Postanschrift, damit wir Dir das Kissen zuschicken können.
Einen ganz lieben Dank an alle, die teilgenommen haben und ein ganz herzliches Dankeschön an Wiebke Kiß, die für meine Nikolaus-Verlosung das Kissen zur Verfügung gestellt hat. Wenn ihr mal in Eutin seid, dann besucht sie doch mal in Ihrem Laden in der Lübecker Straße 22. Dort gibt’s auch schöne Geschenkideen zu Weichnachten
*Werbung wegen Verlinkung: dieser Post enthält Links zu externen Seiten, die ich freiwillig und ohne Gegenleistung gesetzt habe. Für die verlinkten Seiten sind deren Bertreiber verantwortlich.

Am vergangenen langen Wochenende gab es bei uns in Ostholstein so viele schöne Veranstaltungen. Unter anderem ein Workshopwochenende in der Dunkerschen Kate in Bosau (bei Eutin). Kunsthandwerker präsentierten ihre Produkte und luden dazu ein, mal selbst kreativ zu werden und verschiedene Techniken auszuprobieren. Dazu musste man sich nicht einmal anmelden, sondern konnte einfach spontan vorbei kommen. Etwas Zeit musste man aber schon mitbringen. Denn es gab so viele schöne Workshops, die ich gerne ausprobiert hätte, aber leider reichte meine Zeit nicht.

Ich hatte aber die Gelegenheit, bei „Wiebke Kiss Wohndesign“ verschiedene Techniken beim Malen mit Kreidefarbe auszuprobieren und ich habe mir ein Klemmbrett gebastelt unter der Anleitung von Brigitte Bodendorff vom Buch Atelier Plön. Zu letzterem habe ich dann noch am gleichen Abend herbstliche Notizzettel entworfen, die Ihr euch weiter unten als Freebie downloaden könnt.

 

Weiterlesen