Hast Du Lust auf Frühling und auf eine Tischdeko zu Ostern mit vielen bunten Frühlingsblumen? Auf eine große Auswahl an verschiedenen Blüten, Farben, Formen? Ich habe Dir in Zusammenarbeit mit „1000 gute Gründe“ eine bunte und blumige Tischdeko für Deine Osterfesttafel gestaltet, die Du ganz einfach selbermachen kannst. Natürlich erkläre ich Dir alles wieder Schritt-für-Schritt und ich habe sogar ein paar Ostereierkerzen für Dich gemacht.

Bist Du auf der Suche nach Ideen für Deine Osterdeko mit Blumen? Dann habe ich 9 kreative, florale Ideen, die Du ganz einfach Selbermachen kannst. Ich habe Dir in diesem Beitrag meine schönsten Ideen aus dem vergangenen Jahr zusammengefasst. Wenn Du auf die Überschriften oder die Bilder klickst, kommst Du direkt zur Schritt-für-Schritt Anleitung mit Materialliste und zum Teil auch Videos. So musst Du nicht lange auf meinem Blog suchen, sondern kannst direkt zur Anleitung hüpfen und loslegen.

Zeit, sich die Frühlingsblumen ins Haus zu holen und sich Gedanken über die Frühlingsdeko zu machen. Wie wäre es mit einem Astscheiben-Sandwich mit Moosfüllung, garniert mit zarten Frühlingsblumen?

So dekorierst Du Deine Frühlingsblumen natürlich: mit einer naturnahen Gestaltung Abwechslung und Spannung in der Dekoration erzeugen. Mit Pflanzplan und Dekotipps

2 Ideen für winterlich dekorierte Amaryllis im Glas und in der Ziegelform. Außerdem 7 Tipps für Dich, wie Du eine naturnahe Gestaltung umsetzen kannst und eine Blogempfehlung mit einem Interview über Seaside-Cottage