Auch wenn der November nicht gerade der beliebteste Monat des Jahres ist, so hat er durchaus seine schönen Seiten. Amaryllis in edlem Weiß sind zum Beispiel eine davon.

Die alte Ziegelform aus Holz ist als Dekoobjekt nach wie vor voll im Trend. Und das ist auch kein Wunder, denn sie lässt sich so vielfältig und den Jahreszeiten entsprechend dekorieren. Als Basis für eine individuelle und zeitgemäße Deko ist die Ziegelform einfach unschlagbar. Ein paar Ideen, wie Du eine Ziegelform dekorieren kannst, findest Du schon auf meinem Blog. Jetzt zeige ich Dir eine Idee, wie Du die Ziegelform herbstlich dekorieren kannst, indem Du Dahlien, Hortensien, Fetthenne und Kerzen mit weiterem herbstlichen Naturmaterial kombinierst. Dafür kannst Du die letzten noch blühenden Blumen aus Deinem Garten verwenden oder sie frisch von Deinem Floristen kaufen.

Es gibt Neuigkeiten auf dem Seaside-Cottage Blog: ab sofort gibt es die neue Rubrik “Strauß des Monats”. Hier werde ich Dir künftig wunderschöne Blumensträuße präsentieren, die Dir als Inspiration dienen sollen und die Du von dem Floristen Deines Vertrauens nachbinden lassen kannst. Ich starte diese Serie mit einem wunderschönen Strauß in warmen Rosatönen mit herbstroten Akzenten. Eine Liste mit den enthaltenen Blumen habe ich Dir natürlich auch zusammengestellt.

Im letzten Jahr habe ich so viele schöne Ideen für Herbstdeko mit Naturmaterial gezaubert, daß ich Dir meine 7 Schönsten mal in einem Post zusammengefasst habe. Denn trendy ist diese Herbstdeko immer noch und jetzt ist die beste Zeit, um mit dem Werkeln und Kreativsein loszulegen. Für jedes Projekt gibt es einen Link, der Dich zu den Schritt-für-Schritt Anleitungen und Materiallisten führt. Also, los geht’s!

Einen Herbstkranz selber binden ist nicht nur denjenigen vorbehalten, die einen eigenen Garten haben oder auf dem Land wohnen, mit viel Natur um sich herum. Kreative Menschen, die mitten in der Großstadt leben, müssen keinen eigenen Garten haben, um floristisch kreativ werden zu können. Denn Gärtnereien und Floristen haben für Dich jede Menge Blumen, Pflanzen, Naturmaterial und Hilfsmittel im Sortiment, aus denen Du die schönsten Kränze oder andere floristische Werkstücke schaffen kannst. Deshalb ist diese Anleitung auch nur mit Produkten entstanden, die Du bei deinem Blumenhändler um die Ecke kaufen kannst.