Meine schönsten DIY's für eure Frühlingsdeko

 

Ostern kommt ja immer so plötzlich und ehe man sich versieht, steht (zum Glück) ja auch schon der Frühling vor der Tür: Deshalb habe ich für euch meine schönsten Frühlingsdekoideen und DIY’s in einem Post zusammengefasst. Wenn euch eine Idee gefällt, klickt einfach auf den Link und ihr gelangt zum entsprechenden Post mit der DIY-Anleitung.

Weiterlesen

DIY Ideen mit Holzfurnier-Stoff
Kennt ihr das? Manchmal braucht man nur einen bestimmten Werkstoff anzuschauen…egal, ob einen Stoff, eine Blume, ein Bastelmaterial, ein Gemüse oder ein Gewürz…und schon hat man tausend kreative Ideen im Kopf. Oder auch nur eine einzelne ganz bestimmte. So erging es mir, als ich vor ein paar Wochen in einem Bastelladen die Rollen mit Holzfurnier-Stoff entdeckte. Geschickt platziert im Eingangsbereich, damit es ja nicht meinen Augen entgeht…und natürlich wanderte eine Rolle davon in meinem Korb. Was daraus entstanden ist, zeige ich euch jetzt.

Weiterlesen

Winterdeko, dekorieren vor Weihnachten, Handlettering

 

Am Tag, als alle Halloween feierten und alles so schön mit Kürbisköpfen, Spinnen und Geistern dekoriert war, habe ich meine herbstlichbunte Tischdeko abgeräumt. Dabei kam die Frage auf „und was dekoriere ich nun?“ Nach Halloweendeko war mir nicht und für die Weihnachtsdeko ist es noch zu früh. Also habe ich mir etwas überlegt, was gut in den meist nebligen Monat November mit seinen Gedenktagen passt. Ein Mobile aus Naturmaterialien wie Birkenast und Blättern und als Gegensatz gebogenen Aludraht. Mein neues Hobby, das Handlettering, kam dabei auch nicht zu kurz.

Weiterlesen

Ich hab da mal ein paar alte Fotos rausgekramt und mit ihnen eine „alte“ Deko-Idee aus meinem früheren Garten. Ich kann nicht mal mehr sagen, woher ich diese simple und schöne Upcyclingidee habe. Aber ich will sie euch unbedingt zeigen, weil sie so schnellgemacht ist und dabei so toll aussieht. Vielleicht habt ihr ja demnächst eine Gartenparty? Dann wäre das eine lichtbringende Dekoidee. Kann ich mir auch sehr gut in KUPFER vorstellen…was meint ihr?
 

Weiterlesen

Das moderne Leben besteht aus Verpackungen jeder Art. Alles ist irgendwie eingeschweisst, in Folie verpackt oder sonst was. Kann sein, das das nötig ist, bei manchen Sachen bin ich mir da aber nicht so sicher. Jedenfalls kämpfe ich ganz oft mit irgendwelchen Industrieverpackungen, bis ich die endlich geöffnet bekomme. Und das nervt mich. Vom Müll, der dadurch entsteht, mal ganz zu schweigen. Um so schöner finde ich Upcycling-Ideen, die aus Müll neue, schöne Sachen entstehen lassen. Wenn auch manchmal nur für einen kurzen Zeitraum. Schraubgläser nutze ich schon länger zum Aufbewahren von Nahrungsmitteln, z.B. wenn ich mir aus tiefgekühlten Sommerbeeren ein Pürree für mein morgendliches Porridge mache oder auch für selbstgemachtes Pesto.
 

Eine Manschette für den Joghurtbecher

Jetzt habe ich mir Gedanken gemacht, was ich aus den hohen Plastikbechern machen könnte, in denen ich mein Skyr kaufe (Joghurtprodukt nach isländischer Art). Daraus ist ein Blümchen-Übertopf entstanden, den ihr z.B. sehr gut als Mitbringsel für eine Einladung zum Kaffee mitbringen könnt. Für die Anleitung lest weiter…

Weiterlesen