Schlagwortarchiv für: Tischdeko

Die gemütliche Jahreszeit ist wieder da, in der wir es uns drinnen kuschelig machen und Kerzen anzünden. Und wenn draußen langsam die Blätter bunt werden und die Bäume bald für ein paar Monate kahl und blattlos sind, können wir uns lebendiges Grün ins Haus holen. Ich habe mir überlegt, in diesem Herbst/Winter eine Serie zu starten, in der ich Dir dekorative und natürliche Ideen mit Zimmerpflanzen zeige. Den Anfang macht dieser grüne Kranz mit Farn in einer Betonschale. Dafür habe ich verschiedene Farnsorten verwendet, die für den Innenbereich geeignet sind.

Im Spätsommer blüht es im Garten nicht mehr ganz so üppig wie im Sommer, aber dennoch vielfältig. Aus den letzten Blüten der Gartensaison lässt sich auf jeden Fall noch eine wunderschöne Deko zaubern. Zum Beispiel eine blumige Etagere mit Hortensien, Dahlien und allerlei Blüten- und Samenständen aus dem Garten. Hast Du Lust, in einen letzten Blütenrausch zu verfallen?

Diese Blumendeko mit Staudenknöterich ist eine weitere nachhaltige Möglichkeit, eine wunderschöne Tischdeko ohne herkömmlichen Blumensteckschaum zu gestalten. Die Basis dafür, den japanischen Staudenknöterich, findest Du in der Natur. Und Du musst nicht mal ein schlechtes Gewissen haben, wenn Du ihn schneidest, denn er ist nicht sehr beliebt. Warum, dass erfährst Du in diesem Post und natürlich bekommst Du auch die Anleitung für dieses nachhaltige Blumengesteck. Neben dem wilden Knöterich spielen auch noch zarte Rosen und eine prächtige Artischocke die Hauptrolle.

Bist Du auch so ein Fan von Lenzrosen? Ich LIEBE diese frühblühenden Blumen, die es in so vielen schönen Sorten gibt, daß man glatt zur Sammlerin werden kann. Wenn denn genügend Platz im Garten ist ;) Diese rosa, pinken, weißen und sogar gelben Farbtupfer im winterlich kahlen Garten zeigen mir, daß der Frühling nicht mehr so weit weg ist. Und es sind die ersten Blüten aus meinem Hinterhof_gGarten, die in meiner Vase landen. Hast Du Lenzrosen schon mal als Schnittblume dekoriert? Ich erzähle Dir, worauf Du achten musst, damit sie nicht schlapp machen. Und eine nachhaltige Dekoidee mit einer Ziegelform und Reagenzgläsern zeige ich Dir auch noch. Natürlich Schritt für Schritt und mit Fotos.

Die Weihnachtsdeko ist abgebaut und Du hast keine Ahnung, was und wie Du jetzt dekorieren sollst? Wie wäre es mit einer lebendigen, grünen Tischdeko, die Ruhe und Behaglichkeit ausstrahlt? Und dazu auch noch pflegeleicht ist? Ich zeige Dir in 4 Schritten, wie Du diese Sukkulenten-Schale selbermachen kannst und gebe Dir Pflegetipps für Echeverien.