Auch wenn der November nicht gerade der beliebteste Monat des Jahres ist, so hat er durchaus seine schönen Seiten. Amaryllis in edlem Weiß sind zum Beispiel eine davon.

Es gibt Neuigkeiten auf dem Seaside-Cottage Blog: ab sofort gibt es die neue Rubrik “Strauß des Monats”. Hier werde ich Dir künftig wunderschöne Blumensträuße präsentieren, die Dir als Inspiration dienen sollen und die Du von dem Floristen Deines Vertrauens nachbinden lassen kannst. Ich starte diese Serie mit einem wunderschönen Strauß in warmen Rosatönen mit herbstroten Akzenten. Eine Liste mit den enthaltenen Blumen habe ich Dir natürlich auch zusammengestellt.

Blumen vom Wegesrand

 

#Werbung wegen Verlinkung
Ist das nicht ein wundervoller Sommer? So, wie er im Buche steht! Wir genießen ihn hier in vollen Zügen. Und ein Sommer ohne Blumen ist kein Sommer! Das es nicht immer Blumen aus dem Blumenladen sein müssen, um den Tisch hübsch zu dekorieren, zeige ich Dir mit diesem Wildblumenstrauß. Auch wenn ich sonst ja immer für die Floristen plädiere ;)

Weiterlesen

Lenzrosen gehören mit zu den allerersten Frühjahrsblühern im Garten und ihnen gehört auch ein großer Platz in meinem Blümchen-Floristinnen-Gartenliebe-Herz. Es gibt von Helleborus orientalis so viele wunderschöne Sorten, daß ich am liebsten alle in meinem “Garten” hätte. Allerdings beschränkt sich mein “Garten” auf einen Hinterhof mit einem kleinen und einem großen Blumenbeet.

Weiterlesen

Kaum zu glauben, aber das hier ist mein erster Tulpenstrauss in diesem Jahr. Und das als Floristin a.D. Dabei liebe ich Tulpen. Ich liebe dieses knirschende Geräusch der frischen Blätter, wenn man die Tulpen bundweise aus ihrem schützenden Papier auspackt, in dem sie vom Blumengroßmarkt kommen. Herrlich! Und mir macht es auch nichts, wenn sie in der Vase wachsen. Das ist nun mal ihr “Charaktermerkmal”, wenn man das bei Blumen so nennen kann. Ein paar Tipps zur Pflege dieser wunderbaren Frühlingsblumen und etwas zur Geschichte der Tulpenzwiebel erzähle ich euch in diesem Post.

Weiterlesen