Food & Props Neuheiten von der Formland Interior & Designmesse

 

*Werbung, unbezahlt
In meinem ersten Post über die Formland Messe 2018 habe ich euch hauptsächlich die Wohntrends gezeigt und wie ihr eure Pflanzen und Schnittblumen am Schönsten präsentieren könnt. Heute zeige ich euch, was es im Bereich Food & Props an neuen Kreationen und Designs gibt. Fangen wir doch gleich mit einem meiner persönlichen Favoriten an…

Weiterlesen

Scandinavian Interior & Design

*WERBUNG, unbezahlt
Am Samstag war es endlich wieder soweit: die bezaubernde Amalie „Amalie loves Denmark“ hatte wieder eine Blogger-Bustour zur Formland-Messe nach Herning in Dänemark organisiert. Ich war zum dritten Mal dabei und auch dieses Mal kam ich sehr inspiriert wieder nach Hause. Bei meiner ersten Tour war ich noch ziemlich erschlagen von all den Eindrücken, die auf mich einstürzten – im positiven Sinn. Jetzt konnte ich mich schon mehr auf die Dinge konzentrieren, die mich wirklich interessieren und konnte fokussierter über die Messe laufen. Trotzdem gibt es immer ein paar Produkte, die mich so sehr vom Hocker hauen, das ich sie förmlich vermisse, sobald ich Zuhause bin. Was das ist und was es alles auf der Messe zu sehen gab, berichte ich euch in diesem Post. Aber Vorsicht: er wird laaaaaaang …und lesenswert ;)

Weiterlesen

 

Am vergangenen Wochenende fand wieder das „Fachwerk-WorkShopWochenende zum Mitmachen“ in Bosau statt. Bosau ist ein kleiner idyllischer Ort und liegt in der Holsteinischen Schweiz nahe Eutin. Ebenso klein, aber sehr fein, ist der Kunsthandwerkermarkt, bei dem man selbst einmal ausprobieren kann, wie die Werkstücke gefertigt werden. Im letzten Jahr war ich auch schon da und hatte hier darüber berichtet. Welche Kunsthandwerker dieses Jahr dabei waren, seht ihr weiter unten. Weiterlesen

 

*Werbung, unbezahlt
Ich bin ja nun definitiv keine Mode- und Beautybloggerin. Trotzdem mache ich heute mit euch einen kleinen Ausflug in die Modewelt. Denn vor Kurzem war ich zu Besuch bei der Modedesignerin und Schneiderin Nathalie Skultety vom Label nahtur-design in Bosau, nahe Eutin. Sie kommt also aus der Region, ist ein „kreativer Kopf“ (ein sehr sympathischer noch dazu) und sie designed nachhaltige, ökologische Mode. Das war allerdings gar nicht der Grund für meinen Besuch bei Nathalie, der ist nämlich ein anderer und den verrate ich euch weiter unten. Aber vorstellen möchte ich euch Nathalie trotzdem, denn sie hat mich (ohne es zu wissen) auf ein oder zwei Ideen gebracht, hier eine neue Rubrik (oder zwei) einzuführen.

Heute, am 1. Oktober, war der erste Tag, an dem an den Stränden in der Lübecker Bucht wieder Hunde am Strand erlaubt sind. Pferd und Reiter übrigens auch. Und weil das Wetter auch noch mitgespielt hat und der Oktober sich tatsächlich von seiner goldenen Seite zeigte, haben wir endlich mal wieder einen kleinen Strandspaziergang gemacht. Mehr zu „Hunde am Strand an der Lübecker Bucht“ und eine Anekdote mit Paula lest ihr weiter unten. Weiterlesen