Buchrezension Besser essen nebenbei Ernährungsratgeber

 

http://www.bloggdeinbuch.de/

 

*Werbung/Buchrezension, unbezahlt

Ich habe heute mal wieder eine Buchempfehlung für euch. Dieses Mal geht es um gesunde Ernährung und hat nichts mit Hunden zu tun (wie sonst ;)). Ich kann euch den Ernährungsratgeber „Besser essen nebenbei“ von der Stiftung Warentest nur wärmstens ans Herz legen, wenn ihr euch auf einfache Art und Weise gesund ernähren wollt, ohne dabei verzichten zu müssen. Dieses Buch beantwortet eure Fragen rund um die gesunde Ernährung.

 

Buch-Rezension:

„Besser essen nebenbei“

Stiftung Warentest, Autorin Katrin Burger, 16,90 €, 224 Seiten, Format: 16,9 x 17,5 cm, ISBN: 9, 78-3-86851-475-9, hier bestellbar: www.test.de/shop

Dieses Buch ist kein weiterer Diätplan, der am Ende sowieso zu nichts als den Jojo-Effekt führt. Vielmehr ist es ein komplexer, aber handlicher Ratgeber (fast schon eine kleine Ernährungsbibel), der auf simple und übersichtliche Weise aufzeigt, wie wir uns ausgewogen und gesund ernähren können, ohne dabei in Stress zu geraten oder uns unter Druck zu setzen. Dabei ist dieses Buch sehr übersichtlich gegliedert und leicht verständlich geschrieben.

 

Buchrezension Besser essen nebenbei Ernährungsratgeber

 

Wie funktioniert das Buch

 

In der Einleitung wird als erstes erklärt, wie das Buch funktioniert. Auf der linken Buchseite stehen die „Besser nicht“-Ernährungsweisen und auf der rechten Seite die „Viel besser“-Alternativen. Dabei geht das Buch auf alle Ernährungsweisen wie vegan, vegetarisch, Laktoseintoleranz usw. ein. Es zeigt Alternativen auf wie z.B. besser gehaltvollen Grünkohl zu essen statt nährstoffarmen Eisbergsalat. Oder auf veganen zusammengepanschten Käseersatz lieber zu verzichten, weil echter Käse einfach mehr Nährstoffe enthält und in seiner Verarbeitung viel reiner ist. 

 

Buchrezension Besser essen nebenbei Ernährungsratgeber

 

Leckere Rezepte – einfach und gesund

 

Es gibt auch ein paar Rezepte (28 um genau zu sein), die einfach nachzumachen sind. Z.B. Nizzasalat to go für die Mittagspause bei der Arbeit, Spaghetti mit Rahmspinat und Walnüssen (kochen mit Vorräten), Rhabarber-Vanille-Limo oder einen Kichererbsenhummus in drei Varianten.

 

Buchrezension Besser essen nebenbei Ernährungsratgeber

 

Buchrezension Besser essen nebenbei Ernährungsratgeber
Kichererbsen-Hummus in drei Variationen

 

Meine Rezeptempfehlung: selbstgemachte Brotaufstriche

Für Veganer ist Käse natürlich trotzdem kein Thema. Aber dann sollte man auf ungesunden Käseersatz lieber verzichten. Dafür gibt es ja genug Alternativen für leckere, gesunde und cleane Brotaufstriche. Z.B. mein Möhren-Tomatenaufstrich, der schnell gemacht ist und oberlecker schmeckt. Oder eine fruchtige Tomatenbutter und köstlicher Ziegenkäse-Avocado-Dip.

 

Veganer Möhren-Tomaten-Aufstrich

Möhren-Tomaten-Aufstrich

 

Tomatenbutter Ziegenkäse-Avocado-Dip

Tomatenbutter und Ziegenkäse-Avocado-Auftsrich

 

Antworten auf die wichtigsten Ernährungsfragen

 

Die Autorin Katrin Burger, die Ernährungswissenschaftlerin und Journalistin ist, zeigt aber nicht nur die Do’s und Don’t auf, sondern informiert über die wichtigen Vitamine und Nährstoffe: wo ist was enthalten, wie verarbeitet man die Lebensmittel am vitaminschonendsten; sind Superfoods wirklich so gut oder ist es besser, auf heimische und weniger pestizidbelastete Alternativen zurück zu greifen?! Was würdet ihr für besser halten? Joghurt trinken oder Joghurt essen? Gekochte Kartoffeln oder frittierte Pommes? Tomaten frisch vom Strauch oder aus der Konserve?

 

Ernährungsformen unter die Lupe genommen

Interessant finde ich auch das Kapitel „Richtige Ernährung – eine Frage des Glaubens“. Hier werden verschiedene Ernährungsformen unter die Lupe genommen und erklärt, wissenschaftliche Ergebnisse genannt und jeweils ein Fazit dazu aufgeführt. Bei den verschiedenen Ernährungsformen werden die vegane Ernährung, Rohkost-Ernährung, Säure-Basen-Diät, Steinzeit-Diät, Clean Eating, Detox und Ayurveda unter die Lupe genommen.

Im Serviceteil findet man zusätzlich jede Menge Adressen von Websites mit ergänzenden Informationen zu wichtigen Ernährungsfragen, Empfehlungen für weiterführende Bücher und Literatur, ein Rezeptregister und ein Stichwortverzeichnis.

 

Buchrezension Besser essen nebenbei Ernährungsratgeber
 

Ein gelungener Ratgeber in Ernährungsfragen

 
Buchrezension Besser essen nebenbei Ernährungsratgeber

Für mich ist das handliche Softcover-Buch „Besser essen nebenbei“ ein gelungener Ratgeber, der mit Irrtümern aufräumt, einfache gesunde Alternativen aufzeigt und umfassend unsere gesamte Nahrung interessant erklärt. Es zeigt, das gesunde Ernährung nicht schwierig und kostspielig sein muss. Man sollte vor allem flexibel sein und es soll Spaß machen, sich gesund zu ernähren.

 

 

Aus dem Inhalt des Klappentextes:

Gute Ernärung ist überraschend einfach

„Gesund essen, nicht verzichten. Dieses Buch verrät wie’s geht und beantwortet alle wichtigen Fragen: Ist vegan gesund? Olivenöl besser als Rapsöl? Und wie viel Wasser soll man täglich trinken?
Schritt für Schritt, vom Einkauf über die Lagerung bis hin zur Verarbeitung gibt dieses Buch Tipps und Tricks für eine vielfältige und gesunde Küche. Dank einfacher Rezepte lassen sich die guten Vorsätze in Nullkommanichts umsetzen.
 
Kartoffeln? Pommes! Das bewährte Doppelseiten-Prinzip hilft bei klugen Entscheidungen. Links steht, was nicht empfehlenswert ist, rechts was gesünder ist.“

 

Buchrzension Besser essen nebenbei Ernährungsratgeber

 
Wenn ihr mal einen Blick ins Buch werfen wollt, dann klickt oben auf den Link „hier erhältlich“. Beim Verlag Stiftung Warentest gibt es eine kleine Vorschau.

Ich bedanke mich beim Verlag Stiftung Warentest und bei Blogg Dein Buch, das ich das Buch zur Verfügung gestellt bekommen habe. 

 

 

Wenn Ihr euch meinen Buchtipp auf Pinterest merken möchtet, ´

dann nehmt doch dieses Bild mit:

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.