Osternest mit Lenzrosen und Eukalyptus

Nest aus Rebe dekoriert mit Eukalyptus, Lenzrosen und Gänseeiern

Dekoriere Dein Osternest mit Lenzrosen und Eukalyptus und schaffe moderne Akzente für Deine Frühlings- und Osterdeko. Der Clou sind kleine Vasen mit Clip. | In meinen letzten Beiträgen habe ich Dir viele Ideen für kleine und große Rebenkränze gezeigt. Am vergangenen Wochenende ist nun mein kleiner Shop online gegangen und ihr habt ganz schnell die kleinen Rebenkränze komplett weggeshoppt. Es freut mich sehr, daß mein Shop bei Euch sogut angekommen ist. Vielen Dank dafür. Auch die großen Kränze gingen weg wie warme Semmel. Nur noch 5 Stück sind jetzt im Shop zu haben und es wird leider keinen Nachschub geben. Aber eine Idee für einen großen Rebenkranz kann ich heute nachlegen: ein Osternest mit Lenzrosen und Eukalyptus.

Lenzrosenin kleinen Vasen mit Clip

Kleine Glasvasen mit Clip
garantieren die Wasserversorgung

Auf dem Foto oben seht ihr den Clou bei diesem zum Osternest dekorierten Rebenkranz: kleinen Vasen aus Glas mit Clip zum Befestigen. So haben die Lenzrosen eine zuverlässige Wasserversorgung. Die kleinen Vasen habe ich mir aus Kopenhagen mitgebracht. Aber von euch habe ich auf Instagram schon gehört, daß es sie auch in einer großen deutschen Dekoladenkette zu kaufen gibt. Die Idee, die kleinen Vasen an einem kleinen Clip zu befestigen, finde ich super. Sonst nehme ich ja gerne Reagenzgläser, aber die passen mit ihrer Länge nicht immer.

Nest aus Rebe auf einem weißen Holzhocker, dekoriert mit Eukalyptus, Lenzrosen, Moos und Gänseeiern

Materialliste und Anleitung für ein
Osternest mit Lenzrosen und Eukalyptus

Material:

  • Rebenkranz, Durchmesser 30-35 cm
  • ein Teller zum Unterlegen
  • 2 schön verzweigte Stiele Eukalptus
  • 3 kleine Glasvasen mit Clip
  • Kugelmoos
  • lange Federn
  • 3 Gänseeier
  • Lenzrosen oder andere Frühlingsblumen

Anleitung:

  • Lege den Rebenkranz auf den Teller und lege die Kranzmitte mit Kugelmoos aus.
  • Die Eukalyptuszweige drapierst Du auf den Kranz und steckst die Stiele zwischen die Rebwindungen.
  • Die langen Federn steckst du ebenfalls in den Kranz und verteilst sie dabei gleichmäßig.
  • Die drei Gänseeier dekorierst Du in einer Gruppe auf dem Moos in der Kranzmitte. Bei einem der drei Eier kannst Du vorsichtig die Schale mit einem Kartoffelschälmesser öffnen, als wäre es aufgebrochen.
  • Jetzt noch die Glasvasen an den Kranz klippen, mit einer Spritze (aus der Apotheke) Wasser einfüllen, die Stiele der Lenzrosen schräg anschneiden und in den kleinen Vasen arrangieren.
Lenzeosen und Eukalyptus

Das war es auch schon. Kleiner Aufwand, große Wirkung. So, wie ich es am liebsten mag. Ein Making-of Video dazu findest Du auf meinem Instagram-Account: „Making-of Osternest mit Lenzrosen und Eukalyptus“

Wenn Du eines der letzten großen Rebennester kaufen möchtest, dann klicke einfach hier: „Rebenkranz groß 30-35 cm“

Weitere Dekoideen für kleine und große Rebenkränze findest Du hier:

„Bepflanztes Osternest mit Hornveilchen“

„Nest aus Rebe mit Olivenzweigen, Lenzrosen und Moos“

„Nest mit frischen Frühlingsblumen“

„Kleines Osternest mit Trockenblumen“

Seaside-Cottage Signatur

Für Dein Pinterestboard

Mit diesem Osternest mit Lenzrosen und Eukalyptus schaffst Du moderne Akzente in deiner Osterdeko
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.