rosa Primeln mit Moos und Zweigen umwickelt

Hier folgt nun mein zweiter, versprochener Primeldeko Beitrag. Und es hat wieder etwas mit bemoosten Zweigen zu tun, die ich bei meinen Spaziergängen mit Paula gesammelt habe. Wie ein knorriger Mantel gegen den immer noch anwesenden Winter scheinen sie sich schützend um die Primel zu schmiegen.

rosa Primeln mit Moos und Zweigen umwickelt

Frühlingsdeko:
Primel mit bemoosten Zweigen

Material

  • eine Primel im Topf
  • etwas Moos zum Umwickeln des Topfes
  • grünen Wickeldraht
  • bemooste Zweige
  • eine Wollkordel
  • Deko wie z.B. Zapfen, Wachteleier, Federn usw.
  • evtl. eine kleine Etagere
  • ein Seitenschneider, eine Gartenschere

Anleitung

  1. Für diese Deko bleibt die Primel in ihrem Topf.
  2. Um den Topf legst du genug Moos, um ihn zu verdecken und umwickelst es fest mit grünem Wickeldraht. Den Draht etwa auf der mittleren Höhe des Topfes anlegen. Am Ende den Draht verzwirbeln, aber nicht abschneiden. Denn den brauchst Du noch, um nun die bemoosten Zweige anzulegen und festzuwickeln.
  3. Schneide Dir die Zweige zuvor auf etwa die gleiche Länge, so daß sie noch über den oberen Topfrand der Primel hinausragen können.
  4. Lege ein paar Zweige an, halte sie mit einer Hand gut fest und wickle den Draht einmal um den Topf und ziehe ihn straff.
  5. Lege weitere Zweige an und wickle wieder den Draht straff einmal um den Topf. Das machst Du so lange, bis Du den Topf komplett umwickelt hast. Am Ende verzwirbelst Du den Draht wieder, schneidest ihn mit einem Seitenschneider ab und steckst die Enden in das Moos, damit sich niemand daran verletzen kann.
  6. Falls Deine Zweige nach unten zu lang sind, kannst Du sie nun mit einer Gartenschere auf eine Länge schneiden, damit deine Primel stabil stehen kann.
  7. Den Wickeldraht verdeckst Du nun, indem Du eine Wollkordel ein-/zwei Mal um die Mooszweige legst und verknotest.
Etagere mit Primel im Mantel aus Zweigen mit Wollkordel

Gewusst wie – 7 Tipps, die Primel richtig in Szene zu setzen

  1. Eine Wollkordel hält die bemoosten Zweige zusammen…so scheint es jedenfalls. Denn in Wirklichkeit verdeckt sie den Wickeldraht, mit dem die Zweige um die Primel gewickelt werden. Alternativ kannst Du auch z.B. ein Juteband nehmen oder als Kontrast zu den knorrigen Zweigen ein Samt- oder Satinband in der Farbe der Primel (z.B. in Rosa). Oder wie wäre es mit einem Häkelband?!
  2. Um die Primel dem Betrachter näher ins Auge zu rücken, habe ich sie auf einen kleinen Glasteller mit Fuß gestellt. So ist sie doch gleich noch viel schöner in Szene gesetzt.
  3. Wenn Du keine Etagere hast, dann bau Dir doch einfach selbst eine. Für den Fuß nimmst Du z.B. eine hübsche Tasse oder ein Weinglas über Kopf und obendrauf setzt Du einen kleinen optisch passenden Teller. Um das Ganze zu stabilisieren, kannst Du z.B. Knetie/Fotoknete oder Klebepads verwenden, das Du dazwischen klebst.
  4. Mit Zapfen dekoriert setzt Du zusätzliche natürliche Akzente. Das geht auch z.B. mit Wachteleiern, Federn, kleinen Perlzwiebeln oder vielleicht einem kleinen künstlichen Schmetterling in den Farben der Primel
  5. Besonders schön wirkt diese Deko mit Etagenprimeln und Schlüsselblumen, weil die Blüten höher über den Blättern stehen. Aurikel kann ich mir auch ganz toll vorstellen.
  6. Wenn Du die Primel mit bemoosten Zweigen lieber draußen dekorieren möchtest, dann stelle Dir drei davon nebeneinander, damit Du eine optisch größere Wirkung erzielst.
  7. Wenn Deine Primel verblüht ist, dann schmeiße sie nicht weg. Denn Primeln sind winterhart und können in den Garten gepflanzt werden. Dann kannst Du Dich im nächsten jahr wieder an ihren Blüten erfreuen.
Primel in einem Mantel aus bemoosten Zweigen Pinterest Pin

So, das war Beitrag Nummer zwei zum Thema Primel. Beitarg Nummer eins findest Du hier: Primeln im Nest. Ich finde, die Primel verdient es, daß man sich mehr Gedanken um ihre Dekoration macht, als sie einfach nur in einen Umtopf zu stellen. Wenn mir noch mehr dazu einfällt oder auch zum Thema bemooste und knorrige Zweige, dann werde ich Dir das natürlich hier präsentieren. Bleib also dran und schau wieder rein in meinen Blog. Bis dahin wünsche ich Dir ganz viel Spaß beim Selbermachen!

Weitere floristische Frühlingsdekoideen findest Du in der Kategorie Floristik — Frühling

Seaside-Cottage Signatur

Für Dein Pinterestboard:

Primel in einem Mantel aus bemoosten Zweigen Pinterest Pin

Verlinkt mit den „Decorize Kreativas“, dem Creadienstag und „The Creative Lovers“

3 Kommentare
  1. Silke Rademacher
    Silke Rademacher sagte:

    Hallo Beate,
    ich liebe diese bemoosten Zweige und habe auch momentan welche um meine Traubenhyazinthen. Ich bringe immer neue vom Spaziergang mit nach Hause. Deine Primel hast du auf jeden Fall toll in Szene gesetzt. Ich finde das super.
    Liebe Grüße
    Silke

    Antworten
    • Beate Knoop
      Beate Knoop sagte:

      Vielen lieben Dank, liebe Silke. Heute bin ich tatsächlich mit einer großen Tasche losgezogen und habe die mehr als voll gemacht mit bemoosten Zweigen :D Ich habe nämlich etwas geplant und die Auflösung gibt’s demnächst.
      Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir. Lg. Beate

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.