Schritt-für-Schritt Anleitung
für einen Naturkranz mit Sempervivum

Naturkranz mit Hauswurz auf einem alten, runden Holzbrett auf einem runden Tisch mit Naturleinentischdecke. Im Hintergrund grüne Pflanzen im Garten

*Werbung | Kooperation mit „Blumen – 1000 gute Gründe“

Wolltest Du schon immer mal einen Naturkranz mit Sempervivum selbermachen? Du weißt aber nicht, wie Du die Hauswurz-Pflanzen am Kranz befestigen sollst? Ich zeige Dir, wie es geht. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst Du Dir ausdrucken und gleich loslegen.

Hauswurz oder auch Dachwurz (botanisch: Sempervivum) ist so wahnsinnig vielseitig einsetzbar. Mit diesen genügsamen Pflanzen lassen sich ganz tolle Gartendekoprojekte umsetzen: sie werten alte, nicht mehr verwendete Alltagsgegenstände auf, begrünen das Dach von Haus, Gartenhütte oder Vogelhäuschen und natürlich kann man auch Kränze mit ihnen gestalten. Die einfachste Methode wäre, sie in ein kranzförmiges Gefäß z.B. aus Korbmaterial zu pflanzen. Aber es geht auch anders. Es ist zwar etwas aufwendiger und erfordert auch ein wenig Geduld, aber dafür ist es individueller. Und dieser Sempervivum Kranz eignet sich nicht nur als Tischdekoration, sondern auch zum Aufhängen an der Gartenhütte oder Sichtschutzwand.

In Kooperation mit „1000 gute Gründe“ habe ich Dir eine Anleitung erstellt, mit der Du diesen individuellen, kreativen Natukranz mit Sempervivum selbermachen kannst. Der Fokus der Initiative „Blumen – 1000 gute Gründe“ ist, mehr Lust auf Blumen und Pflanzen zu machen. In der Ideenwerkstatt findest Du viele tolle Ideen zum Selbermachen, Blumenwissen und den Strauß des Monats.

Nahaufnahme Sempervivum auf einem Kranz

Schritt-für-Schritt Anleitung für einen
Naturkranz mit Sempervivum

Bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung für einen Naturkranz mit Sempervivum

Material:

  • 1 Strohrömer, 30 cm Durchmesser
  • Moos, frisch oder trocken
  • 5 Sempervivum Pflanzen, verschiedene Sorten
  • Euphorbia spinosa
  • evtl. ein paar knorrige Äste
  • Wickeldraht in Grün
  • Efeuhaften
  • evtl. stabilen, blaugeglühten Draht

Werkzeug:

  • Rosenschere
  • Seitenschneider
  • evtl. Kombizange
  • ein großes Messer

Anleitung:

  1. Befestige den Wickeldraht am Strohrömer, in dem Du ihn einmal um den Kranzkörper legst und den Draht fest verzwirbelst.
  2. Decke nun den Strohrömer ab, indem Du das Moos anlegst und mit dem Wickeldraht befestigst. Die Unterseite des Kranzes kann dabei ausgelassen werden. Achte aber darauf, das die Seiten gut abgedeckt sind. Verzwirbel den Draht am Ende, schneide ihn mit dem Seitenschneider ab und stecke die Enden in den Kranzkörper. Foto 1
  3. Wenn Du Deinen Kranz später aufhängen möchtest, dann solltest Du vor dem nächsten Schritt eine Schlaufe anbringen. Da der Kranz recht schwer wird, empfiehlt es sich, dafür einen stabilen, blaugeglühten Draht zu nehmen. Lege ihn einmal um den Kranzkörper und verzwirbel die Enden mit Hilfe einer Kombizange ganz fest auf der Unterseite des Strohrömers. Biege Dir nun eine Schlaufe und verdrehe die Drahtenden. Überstehenden Draht mit der Kombizange abschneiden und umbiegen.
  4. Befreie nun die Sempervivum Pflanzen von ihren Töpfen und schneide ca. die Hälfte des Wurzelballens mit dem Messer ab. Lege etwas Moos um den verbliebenen Erdballen und stecke es mit den Efeuhaften fest. So bereitest Du Dir alle fünf Sempervivum Pflanzen vor. Foto 2
  5. Positioniere die Pflanzen einmal zur Probe auf dem Kranz, um zu sehen, wie es am Besten aussehen kann.
  6. Binde den grünen Wickeldraht am Mooskranz fest, lass den Draht schön lang und verzwirbel ihn fest án der Oberseite des Kranzes. Setze ein mit Moos bestecktes Sempervivum auf den Draht und führe die beiden Drahtenden vorsichtig über die Pflanze. Der Draht sollte unter den Blättern verschwinden, passe aber auf, die Pflanze nicht zu beschädigen. Die beiden Drähte werden nun unter dem Mooskranz wieder fest verzwirbelt. Am Besten geht das, wenn Du den Kranz etwas über die Tischkante schiebst, so daß die Bindestelle frei ist und nicht auf der Tischplatte aufliegt. Wenn das Sempervivum noch etwas locker sitzt, wiederhole diesen Schritt noch ein oder zwei Mal. Deshalb ist es wichtig, den Draht am Anfang schön lang zu lassen. Zum Schluss wird der Draht nach dem Verzwirbeln wieder mit dem Seitenschneider abgeschnitten und die Enden in den Kranzkörper gesteckt. Foto 3
  7. Fahre nun mit den restlichen Sempervivum-Pflanzen fort, bis alle am Kranz befestigt sind. Foto 4
  8. Die Euphorbia spinosa kannst Du nun mit Efeuhaften um den Mooskranz stecken. Verdecke dabei immer die Steckstelle des vorherigen Euphorbiastranges. Du kannst die Euphorbia schön lang lassen oder aber auch kürzere Stücke nehmen. Das hängt ganz von der Qualität der Euphorbia ab und wie sie gewachsen ist. Alternativ kannst Du auch Wilden Thymian nehmen, Rebe, Clematisranken oder knorrige Äste. Das trockene Naturmaterial umspielt dabei die Form des Kranzes und verdeckt zusätzlich den Rand des Mooskranzes und die Lücken zwischen dem Sempervivum. Foto 5
  9. Wenn Du magst, kannst Du als zusätzliche Deko die Häuser von Weinbergschnecken mit Heißkleber an den Kranz kleben. Achte dann aber darauf, daß die Pflanzen nicht mit dem Heißkleber in Berührung kommen.
Naturkranz mit Sempervivum an einer Holzwand hängend

Mein Tipp für Deinen Naturkanz mit Sempervivum!

Es braucht etwas Geduld, um die Semperviven vorsichtig am Kranz zu befestigen. Aber es lohnt sich allemal, denn Du wirst sehr lange Freude an diesem schönen, lebendigen Kranz haben. Er ist sehr einfach zu pflegen und Du kannst ihn das ganze Jahr über draußen im Garten dekorieren.

Wenn Du Naturmaterial wie Euphorbia oder Äste und Zweige am Kranz befestigst, suche dir immer die Stelle zum anhaften aus, die am dichtesten am Kranzkörper anliegt. Für dickere Äste kannst Du statt Efeuhaften selbstgemachte U-Haften in beliebiger Länge verwenden. Dazu biegst Du Dir einfach festen Steckdraht zu einem U und kürzt die beiden Drahtenden auf die gewünschte Länge. Stecke die Haften immer schön tief in den Strohrömer, damit das Naturmaterial schön fest sitzt.

Vier Sempervivum Pflanzen auf weißem Untergrund, von vorne nach hinten unschärfer werdend

Hintergrundwissen zu Sempervivum

Sempervivum sind sehr genügsam. Meist reicht es aus, wenn sie vom Regen ihre Wasserversorgung bekommen. In längeren Trockenperioden sollten sie aber ab und zu gegossen werden. Da sie auch nicht viel Erde benötigen, kann man sehr schöne kreative Gartendekoideen mit Sempervivum umsetzen. Sie geben sich mit dem kleinsten Gefäß zufrieden und ihre kleinen Ableger kannst Du einfach irgendwo hinsetzen. Daher eignen sie sich auch zur Dachbegrünung. Sempervivum (auch Hauswurz, Dachwurz oder Steinrose genannt) gehören zu den Dickblattgewächsen (Crassulaceae) und speichern Wasser in ihren Blättern ein. So ertragen sie Hitze, volle Sonne, Trockenheit und Kälte.

Sobald die Mutterpflanze blüht, stirbt sie ab. Aber davor hat sie schon viele kleine „Kinder“ als Ableger gebildet, die ihren Fortbestand sichern und schon ganz bald einen wunderschönen Sempervivum-Teppich bilden. Da es ca. 5.000 verschiedene Sorten gibt, kann man ganz schnell zum Sempervivum-Sammler werden. Wieviele Hauswurze hast Du schon in Deinem Garten?

Naturkranz mit Sempervivum (Hauswurz) und Euphorbia spinosa auf einem runden Gartentisch mit Naturleinentischdecke liegend. Unscharf im Hintergrund grüne Gartenpflanzen

Nun bist Du dran:

Gestalte Deinen eigenen
Naturkranz mit Sempervivum

Nun steht Deinem eigenen Naturkranz mit Sempervivum nichts mehr im Wege. Drucke Dir die Anleitung mit Materialliste aus, fahre in Deine Gärtnerei und dann leg los. Wenn Du Fragen hast, schreibe mir eine Mail. Ich helfe Dir gerne weiter. Und wenn Du Lust hast, dann zeige Deinen Naturkranz mit Sempervivum doch auf Instagram und tagge mich @seasidecottage_blog. Ich verlinke ihn dann in meiner Instastory.

Eine weitere Idee für einen Naturkranz findest Du hier: „Winterlicher Kranz aus Ästen und Zweigen“ Den kannst Du ebenfalls das ganze Jahr hindurch dekorieren und zum Beispiel mittig mit Sempervivum bepflanzen. Auf meinem Instagram-Account gibt es außerdem ein kleines DIY-Video zur Entstehung eines Naturkranzes.

Viel Spaß beim Selbermachen!

Seaside-Cottage Signatur

Für Dein Pinterestboard

Pinterest Pin Anleitung Naturkranz mit Sempervivum
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.