DIY Pflanzenbilder im Stickrahmen

Ein letztes Mal in diesem Jahr zieren mein Foto ein paar kleine Narzissen. Denn ehe man sich verguckt, ist Ostern auch schon wieder vorbei. Aber hier geht es auch nicht um Ostern, sondern um ein Naturdeko DIY mit Blumen und Blättern. Vor kurzem habe ich mich nämlich mit der lieben Evi „Mrs. Greenhouse“ in ihrem süßen Häuschen in Hamburg getroffen. Zusammen haben wir mal etwas Neues ausprobiert und zwar das Hämmern von Pflanzenbildern. Willst Du wissen was das ist und wie das geht? Dann lies weiter. Es ist nämlich wieder eine einfach selbstgemachte Idee mit Material aus der Natur.

Weiterlesen
Eier natürlich färben mit Kurkuma

Ich wünsche euch allen ein wundervolles, sonniges Osterfest! Nachdem es bei uns vor einer Woche noch dicke Flocken geschneit hat, ist pünktlich zum Osterwochenende der Frühling zurückgekehrt. Der Ostereiersuche im Garten steht nun nichts mehr im Wege. Und dafür habe ich etwas ausprobiert, was ich schon länger machen wollte: Ostereier natürlich färben, z.B. mit Kurkuma.

Weiterlesen
Tischdeko mit Frühlingsblumen und Gänseeiern

Nicht mehr ganz drei Wochen, dann ist schon wieder Ostern. Noch genügend Zeit, um sich über die Deko für den Osterbrunch Gedanken zu machen. Ich habe heute gleich drei Ideen mit Frühlingsblumen und Eiern für Deine Tischdeko, die alle schnell umgesetzt sind. Und ich glaube für jeden ist etwas dabei: für die natürliche Tischdeko, die farbenfrohe und die shabby-romantische österliche Dekoration. Von schnell gemacht bis etwas aufwendiger. Wie jede einzelne geht, erzähle ich Dir in diesem Post.

Weiterlesen
Geschenkanhänger Osterdeko Kränze aus Weidenkätzchen

Ich habe heute ein kleines, feines DIY für Dich. Diese süßen, flauschigen Kränze aus Weidenkätzchen kannst Du für Deine Osterdeko verwenden oder aber auch ein Ostergeschenk damit dekorieren. Sie sind ganz einfach und schnell gemacht. Und weil ich mal wieder Lust dazu hatte, habe ich ein DIY-Video gedreht, in dem ich Dir zeige, wie Du den Kranz selbermachen kannst. Eine bebilderte und ausführlich beschriebene Schritt-für-Schritt Anleitung gibt es zusätzlich. Ich verspreche Dir: Du wirst nicht nur einen Kranz machen ;) Los geht’s…

Weiterlesen
Stickrahmen als Wanddeko mit kleinen Blumenvasen mit Waxflower und Eustoma

Sticken mit der Hand und einem Stickrahmen ist ja gerade wieder voll im Trend. Und ich habe schon viele zauberhafte Ideen dazu gesehen. Ich bin eher der Typ „Sticken-mit-der-Stickmaschine“, da ich nicht so gerne mit der Hand nähe oder sticke. Aber es wäre doch gelacht, wenn ich nicht eine andere Verwendung für Stickrahmen finden würde. Und zwar eine mit meiner wahren Leidenschaft: Blumendeko. Also präsentiere ich Dir heute meine Wanddeko mit Stickrahmen und Blumen. Und das Schönste: sie ist ganz einfach selbstgemacht, gar nicht teuer, beinhaltet ein Upcycling und sieht doch ganz zauberhaft aus, wie sie da so an der Hakenleiste hängt, oder?

Weiterlesen