*Werbung wegen Verlinkung: dieser Post enthält Links zu externen Seiten, die ich freiwillig und ohne Gegenleistung gesetzt habe. Für die verlinkten Seiten sind deren Bertreiber verantwortlich.

Am vergangenen langen Wochenende gab es bei uns in Ostholstein so viele schöne Veranstaltungen. Unter anderem ein Workshopwochenende in der Dunkerschen Kate in Bosau (bei Eutin). Kunsthandwerker präsentierten ihre Produkte und luden dazu ein, mal selbst kreativ zu werden und verschiedene Techniken auszuprobieren. Dazu musste man sich nicht einmal anmelden, sondern konnte einfach spontan vorbei kommen. Etwas Zeit musste man aber schon mitbringen. Denn es gab so viele schöne Workshops, die ich gerne ausprobiert hätte, aber leider reichte meine Zeit nicht.

Ich hatte aber die Gelegenheit, bei „Wiebke Kiss Wohndesign“ verschiedene Techniken beim Malen mit Kreidefarbe auszuprobieren und ich habe mir ein Klemmbrett gebastelt unter der Anleitung von Brigitte Bodendorff vom Buch Atelier Plön. Zu letzterem habe ich dann noch am gleichen Abend herbstliche Notizzettel entworfen, die Ihr euch weiter unten als Freebie downloaden könnt.

 

Weiterlesen

#Werbung wegen Verlinkung/Markennennung, unbeauftragt, unbezahlt

Kennst Du eigentlich den You Tube-Kanal von Patricia Morgentaler? Sie zeigt in ihren Videos ganz wunderbare DIY-Ideen und Anleitungen. Ich habe mir kürzlich dieses Video über Vintage-Schilder angeschaut und das hat mich dazu inspiriert, selbst mal Strukturpaste auszuprobieren. Als Versuchsobjekt musste ein alter Karteikasten herhalten, den ich schon vor einiger Zeit mit Annie Sloan Kreidefarbe geweißt habe.

 

Weiterlesen

Brauchst du noch eine schnelle Idee für deine Oster-Tischdeko? Hier ist sie: frühlingshafte Zwiebelblüher kombiniert mit süßen Osterhasen à la Seaside-Cottage. Und wenn Du keine Platzteller hast, dann mach Dir doch selbst welche: aus Fotokarton in der Farbe deiner Wahl.

Weiterlesen

Heute zeige ich euch, wie ihr ganz einfach ein Nest aus Birkenzweigen für eure Osterdeko zaubern könnt.


Ihr braucht dafür nichts weiter als gesammelte Birkenzweige, die möglichst lang und biegsam sind, etwas Moos und etwas Wickeldraht und eventuell eine Rosenschere. Weiterlesen