Weihnachtliche Tischdeko
mit Christrosen im Glas

Christrosen weihnachtliche im großen Glas dekoriert

*Werbung/bezahlte Kooperation mit Volmary | Nach Weihnachtsdeko und Adventskränzen habe ich heute bereits die erste Idee für deine weihnachtliche Tischdeko: mit Christrosen im Glas. Denn der erste Advent liegt schon wieder hinter uns, die Adventskalender sind aufgehängt und die ersten Türchen geöffnet. Die Weihnachtszeit ist mit all ihren Lichtern und festlichem Glanz endlich wieder da und in drei Wochen ist sogar schon Heiligabend. Man kann sich also nicht früh genug Gedanken um die Tischdeko für den Heiligen Abend machen. In Zusammenarbeit mit Volmary habe ich Dir eine Schritt-für-Schritt Anleitung erstellt, mit der Du ganz leicht diese Tischdeko mit Christrosen im Glas selbermachen kannst. Los geht’s!

Christrose Nahaufnahme

Diese prächtige Christrose „WinterSun“ im 14 cm-Topf von Volmary kannst Du im Volmary Onlineshop bestellen und sie kommt innerhalb von 2 bis 3 Werktagen direkt zu Dir nach Hause. Die winterharte Staude lässt Du über die Feststage im dekorierten Glas, denn sie wird mit ihrem Topf dekoriert. So kannst Du sie gut mit Wasser versorgen. Wenn sie dann verblüht ist, pflanzt Du sie an einem frostfreien Tag in den Garten ins Beet.

Der liebste Standort der Christrose

Am liebsten mag die Christrose einen sonnigen bis halbschattigen Platz. Genauer gesagt: im Sommer gerne schattig, zum Beispiel im Schatten von Laubbäumen oder Sträuchern. Im Winter liebt sie einen sonnigen Platz. Wenn Bäume und Sträuchern dann ihr Laub abgeworfen haben, kann die Christrose die Strahlen der Wintersonne voll auskosten. Auch auf dem Balkon oder auf der Terrasse macht sie sich gut im Kübel, in Töpfen oder Schalen. Da kannst Du sie auch entsprechend an den bevorzugten Platz im Schatten oder in die Sonne stellen. Weitere Pflegetipps für die Christrose (Helleborus niger) findest Du ebenfalls bei Volmary: „Christrosen pflanzen und pflegen“

Christrosen weihnachtliche im großen Glas dekoriert

Anleitung für eine
weihnachtliche Tischdekoration
mit Christrosen im Glas

Material pro Glas:

  • 1 Christrose „WinterSun“ im 14 cm Topf von Volmary
  • 1 großes Glas, Durchmesser: mind. 19 cm Durchmesser, 20 cm Höhe
  • Moos zum Abdecken des Pflanztopfes
  • grüner Wickeldraht
  • viele kleine Zapfen, zum Beispiel von der Küstentanne (alternativ Lärchenzapfen), die Menge hängt von der Größe der Zapfen ab
  • dünne Zweige von der Lärche (ohne Zapfen) oder andere feine, biegsame Zweige
  • weiße Holzsterne in verschiedenen Größen
  • Arizonika-Zweige (alternativ: Eukalyptus, graugrüner Lebensbaum)
  • Dattelfruchtzweige (alternativ: Ilexbeeren in Rot oder Pfefferbeeren)
  • weiße Christbaumkugel und weiße Glasbeeren
  • goldener Schmuckdraht
  • LED-Lichterkette (Draht) mit 20 Lichtern
Anleitung Weihnachtliche Tischdeko im Glas selbermachen
  1. Als erstes verdeckst Du den Pflanztopf der Christrose mit Moos. Rolle ein längeres Stück Wickeldraht ab, lege es auf den Tisch und darauf ein möglichst großes Stück Moos. Auf das Moos legst Du nun den Pflanztopf samt Christrose, legst das Moos um den Topf und wickelst den Wickeldraht um den Topf. Den Draht verzwirbeln, den Drahtanfang möglichst lang lassen und vorerst nach oben biegen. Den brauchst Du noch für den Abschluss. Lege weiteres Moos an, um auch den Rest des Topfes zu verdecken und wickle es mit dem Draht fest. Wenn alles abgedeckt ist, schneidest Du den Draht ab, verzwirbelst die beiden Enden und versteckst sie im Moos.
  2. So sollte es nun aussehen. Moos, das über den Topfrand übersteht, kannst Du vorsichtig abschneiden.
  3. Lege 2 Schichten Zapfen auf den Boden der Glasvase. Beachte dabei den Schwung der Zapfen, sie machen eine leichte Biegung. Die Spitzen der Zapfen sollten alle in eine Richtung weisen.
  4. Die mit Moos bewickelte Christrose stellst Du vorsichtig in das Glas. Eventuell den Topf oben noch etwas mit Moos abdecken. Nun wird es etwas frimelig, denn jetzt werden die Lärchenzweige (ohne Zapfen) zischen Moos und Glaswand geschoben. Du kannst Dir zum Beispiel einen Schaschlikspieß zu Hilfe nehmen und damit die Zweige an Ort und Stelle schieben. Die weißen Holzsterne kannst Du auch schon dekorieren. Achte darauf, die Sterne in unterschiedlichen Größen mal etwas tiefer und mal etwas höher zu platzieren, um Spannung zu erzeugen. Vergiss nicht, auch auf dem Topfrand ein paar Lärchenzweige zu dekorieren.

Achte beim Dekorieren darauf, das keine Knospen oder Blätter
der Christrose abbrechen.
Gehe behutsam mit Deiner Pflanze um.

Glasvase weihnachtlich dekorieren mit Moos

Nun schiebst Du die Arizonika-Zweige ins Glas. Nimm Dir gerne wieder den Schaschlikspieß zu Hilfe. Achte auf eine dekorative Verteilung der Zweige: mal oben, mal mittig, mal unten und das Ganze ringsum.

Anleitung für eine Tischdeko mit Christrosen im Glas

Um die Christbaumkugel bruchsicher zu befestigen, bringe einen Draht an. Biege Dir einen ca. 15 cm langen Draht zu einem U, schiebe ihn durch den Aufhänger an der Kugel, verzwirbel ihn und stecke den Draht mit der Kugel vorsichtig in die Erde der Christrose. Die Glasperlen haben meistens schon einen Draht und du kannst sie gleich neben der größeren Kugel in die Erde stecken.

Die Dattelfruchtzweige steckst Du ebenfalls mit einem zum U gebogenen Draht fest und lässt sie etwas über den Glasrand hängen.

Christrose im Topf weihnachtlich dekoriert

Zum Schluss wickelst Du ein paar Runden goldenen Schmuckdraht um das Glas und darüber die Drahtlichterkette. Den Batteriekasten versteckst Du oben im Topf. Wenn Du Deine Christrose mit Wasser gießt, nimm den Kasten vorher raus ;)

Christrosen weihnachtlich dekoriert im Glas für Tischdeko

Ich hoffe, ich konnte Dich mit meiner Idee für eine weihnachtliche Tischdeko mit Christrosen im Glas ein wenig inspirieren? Die Deko ist nicht nur schön für deinen Feststagstisch am Heiligen Abend, sondern auch eine blumige Weihnachtsdeko im Advent. Oder sogar eine Geschenkidee, vielleicht für Deine beste Freundin?

Weitere Ideen für weihnachtliche Tischdekorationen mit Christrosen findest Du hier:

Dieser Blogbeitrag ist verlinkt mit dem Creadienstag.

Seaside-Cottage Signatur

Für Dein Pinterestboard

Pinterest Pin Weihnachtliche Tischdeko mit Christrosen im Glas
8 Kommentare
  1. Evi
    Evi sagte:

    Liebe Beate,
    Deine Tischdeko mit den zauberhaften Christrosen ist wirklich wunderschön! Das bringt eine so schöne Stimmung auf den Tisch. Liebe Grüße Evi

    Antworten
  2. Simona
    Simona sagte:

    Ich mag so sehr die Christrosen. Dein Tisch Arrangement gefällt mir und passt sehr gut mit dem Jahreszeiten. Finde Dekos mit Christrosen den ganzen Winter schön, nicht nur zum Weihnachten. Schöne Adventszeit!
    Liebe Grüße,
    Simona

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.