Strauß des Monats Oktober:
warme Rosatöne mit herbstroten Akzenten

rosa Blumenstrauß Oktober mit Dekochrysanthemen

Werbung | Kooperation mit “1000 gute Gründe für Blumen”

Es gibt Neuigkeiten auf dem Seaside-Cottage Blog, denn ab sofort gibt es die neue Rubrik “Strauß des Monats“. Hier werde ich Dir künftig wunderschöne Blumensträuße präsentieren, die Dir als Inspiration dienen sollen und die Du von dem Floristen Deines Vertrauens nachbinden lassen kannst. Ich starte diese Serie mit einem wunderschönen Strauß in warmen Rosatönen mit herbstroten Akzenten. Eine Liste mit den enthaltenen Blumen habe ich Dir natürlich auch zusammengestellt.

In Zusammenarbeit mit “1000 gute Gründe” und den Floristen aus meiner Umgebung stelle ich Dir jeden Monat eine Strauß-Idee vor und schreibe Dir dazu eine Materialliste. Mit dieser Liste und einem Ausdruck eines Fotos kannst Du dann den Strauß von Deinem/Deiner Florist*in nachbinden lassen.

Strauß des Monats Oktober:
Warmes Rosa mit herbstroten Akzenten

Daß man zu Rosatönen durchaus auch ein herbstliches Rot kombinieren kann, ohne daß es sich beisst, beweist eindeutig dieser Strauß. Das Rot der kleinen Rosenfrüchte leuchtet punktuell aus dem Rosa heraus und wiederholt sich in wenigen Jungfernreb-Blättern am unteren Rand des Straußes. Und das unterstreicht den herbstlichen Charakter des Straußes, ohne daß die typischen Herbstfarben verwendet wurden (wie z.B. gelb, orange, braun, rot).

Herbstblume Chrysantheme

Die Deko-Chrysantheme ist eine typische Herbstblume, die es ab dem Spätsommer im Blumenladen zu kaufen gibt. Durch Ihre sehr große Blüte hat sie eine sehr dekorative Wirkung und hat daher auch ihren Namen “Deko” bekommen. Die Blüten sind allerdings etwas empfindlich: zieht man eines der vielen Blütenblätter heraus, fallen meist auch alle anderen vom Blütenboden ab. Daher sind Dekos beim Transport oftmals durch ein Netz geschützt, damit Sie unbeschadet beim Blumenhändler ankommen.

rosa Edelnelke im herbstlichen Blumenstrauß

Diese Blumen sind im Strauß
des Monats Oktober enthalten:

  • 2x Deko-Chrysanthemen in Rosa
  • 2x Rose mit großem Kopf in Lachs-Pink
  • 4x Multiflora-Rose in Creme-Rosa
  • 2x Edelnelken in Pink
  • 2x Nerinen in Rosa
  • Wilde Möhre
  • Limonium Weiß
  • Hagebutten von Rosa Multiflora
  • Rosmarin
  • Eukalyptus
  • Blätter von der Jungfernrebe
  • fette Henne
  • Samenstände von der Waldrebe

Alle Ideen zum Strauß des Monats bei
“1000 gute Gründe für Blumen”

Die Kategorie “Strauß des Monats” ist eine feste Instanz auf der Webseite der Initiative “1000 gute Gründe”. Alle bisherigen kreativen Straußideen findest dort auch. Und in der Ideenwerkstatt gibt es für Dich viele kreative Ideen rund um Blumen und Pflanzen zum Selbermachen.

Eine Anleitung für einen Herbstkranz, der ebenfalls in Zusammenarbeit mit “1000 gute Gründe” entstanden ist, findest Du hier: “Anleitung Herbstkranz mit Erica in Rosa-Grau”

herbstlicher rosa Blumenstrauß mit Deko, Edelnelke, Rosen

Sträuße binden – das spannende Tagesgeschäft
der Floristen

Blumensträuße binden gehört zum Tagesgeschäft einer/eines Floristen/Floristin. Aber dennoch wird es nie langweilig. Allein schon durch die wechselnden Jahreszeiten und den saisonalen Blumen bleibt es immer aufregend. Das Binden von Sträußen gehörte zu meinen aktiven Zeiten als Floristin definitiv zu meinen Lieblingsaufgaben. Und wenn man dann noch, wie ich damals, in einem Blumenladen mit einer sehr breiten Angebotspalette an Blumen arbeitet, kann das Sträuße binden zur echten Leidenschaft werden. Ein besonderes Highlight sind z.B. die großen Sträuße, an denen man sich so richtig austoben kann.

Dieser Strauß wurde gebunden von dem Floristikfachgeschäft:

BLUME PUR – Katja Damlos
Lübecker Straße 4, 23701 Eutin
Tel.: 04521 778833
E-Mail: info@blume-pur.de
www.blume-pur.de

Seaside-Cottage Signatur

Für Dein Pinterestboard

Pinterest Pin Strauß des Monats Oktober
1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.