Eier natürlich färben mit Kurkuma

Ich wünsche euch allen ein wundervolles, sonniges Osterfest! Nachdem es bei uns vor einer Woche noch dicke Flocken geschneit hat, ist pünktlich zum Osterwochenende der Frühling zurückgekehrt. Der Ostereiersuche im Garten steht nun nichts mehr im Wege. Und dafür habe ich etwas ausprobiert, was ich schon länger machen wollte: Ostereier natürlich färben, z.B. mit Kurkuma.

Eier natürlich färben mit Kurkuma

Der Ostertrend 2019: Eier natürlich färben

Auf Instagram, Pinterest und den vielen Kreativblogs sieht man es schon länger und ich wollte es auch mal ausprobieren: Eier natürlich färben. Auf den letzten Drücker, einen Tag vor Ostern, habe ich es tatsächlich noch geschafft. Auf Instagram habe ich eine Anleitung gelesen (ich weiß leider nur nicht mehr, bei wem), hab es getestet und es hat super funktioniert. Noch dazu ist es so einfach! Du brauchst dafür

  • 6 weiße Eier
  • 1 Liter Wasser
  • 7 Teelöffel Kurkuma
  • ca. 150 ml Essig
Eier natürlich färben mit Kurkuma

Eier färben mit Kurkuma – so geht’s

Gieße 1 Liter Wasser in einen Kochtopf und rühre 7 Teelöffel Kurkuma hinein. Bringe das Wasser zum Kochen und gebe dann die Eier hinein. Je nach Größe der Eier kochst Du sie für ca. 9 bis 10 Minuten. Zum Schluß gib den Essig dazu und lass es noch ein wenig weiterköcheln. Dann einfach abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und – fertig! Das ist einfach, oder?

Eier natürlich färben mit Kurkuma

Im nächsten Jahr zu Ostern fange ich dann mal frühzeitiger mit dem Eierfärben an ;) und dann werden weitere natürliche Färbemittel ausprobiert. Wenn Du wissen willst, womit Du noch Eier auf natürliche Weise färben kannst, dann schau doch mal bei Smillas Wohngefühl rein. Sie hat es mit Rotkohl ausprobiert. Auf Pinterest findest Du weitere Osterdekoideen und DIY’s auf meinem Frühlings- & Osterboard und von anderen Bloggern auf meinem Gruppenboard „Frühling & Ostern – Bloggerinspirationen„.

Und nun wünsche ich Dir und Deiner Familie
ein frohes und sonniges Osterfest!

Für Dein Pinterestboard:

Eier natürlich färben mit Kurkuma
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.