Herbstgesteck Anleitung Tischdeko

 

Und schwupps: schon ist wieder September und der Herbst klopft an. Bei uns im Norden war der Start in der September sonnig und warm. Aber morgens und abends merkt man schon, das der Herbst anrückt. Aber ganz ehrlich? Ich LIEBE den Herbst. Er inspiriert mich mit seinen Farben, wie die Natur sich verändert, wie die Luft riecht…so würzig und frisch.
Ich habe versucht, diese herbstliche Inspiration in ein Herbstgesteck auf einem Glasteller einzufangen und habe für Dich eine Schritt-für-Schritt Fotoanleitung daraus gemacht. Jetzt kannst Du für Dich auch ein herbstliches Gesteck mit Kürbissen und Ziermais zaubern und Deinen Tisch dekorieren.

Weiterlesen

Ich habe endlich mal wieder eine Tischdeko für euch, die auch schon länger in meinem Kopf rumspukte. Meine ursprüngliche Idee musste ich allerdings etwas umwandeln, weil ich die Umsetzung dieser Tischdeko mal wieder von Jetzt auf Gleich realisiert habe. Wenigstens hatte ich alle Dekoelemente im Haus und musste nur noch ein paar Blätter sammeln. Die Tischdeko gefällt mir trotz der Improvisation aber so gut, daß ich sie euch nicht vorenthalten möchte. Und sie ist auch ganz leicht nachzumachen. Weiter unten im Post findet ihr eine Materialliste, die ihr natürlich auch beliebig austauschen könnt.

Weiterlesen

Obwohl ich die herbstliche Farbenpracht in Orange- und Rottönen liebe, mag ich eine Deko in dezenten Farben wie Weiß, Creme und Grün auch sehr. Zum Glück gibt es Kürbis, Ziermais & Co. ja auch in diesen dezenten Farben. Und ich finde, es wirkt trotzdem herbstlich und der Jahreszeit entsprechend. Meine neue Tischdeko ist relativ spontan entstanden. Nach einem Wochenmarktbesuch kam ich mit drei weißen Zierkürbissen nach Hause und brauchte nicht lange zu überlegen, was ich damit anstellen würde. Manche Dinge sind eben echte Selbstläufer und entwickeln sich fast ganz von alleine. Aber seht selbst…

Weiterlesen

Frühling und Herbst sind meine Lieblingsjahreszeiten, auf die ich mich, neben Weihnachten, jedes Jahr wieder freue. In diesem Jahr hinke ich aber irgendwie hinterher. Der Sommer war so kühl und veregnet und erst jetzt dreht der verspätete Sommer im September so richtig auf. Deshalb kam bei mir auch noch keine Stimmung auf, herbstlich zu dekorieren. Überall auf Instagram sieht man schon so lange wunderschöne Kürbis- und Herbstdeko, das es mich dann jetzt auch endlich wieder erwischt hat. Und als gelernte Floristin hab ich natürlich als erstes Kränze gewickelt :) Wenn Du Lust hast, dann probiere es doch auch mal aus. Es ist gar nicht so schwer und ich erkläre Dir in diesem Post, wie es geht.

Weiterlesen