Baby Boo im Herbstkranz in Grau-Weiß

weiße Tortenplatte auf Fuß dekoriert mit einem grau-weißen Herbstkranz und kleinen weißen Zierkürbissen, im Hintergrund das Bokeh einer Lichterkette vor einer weißen Bretterwand

*Blogparade mit vielen wunderbaren Blogverlinkungen

Baby Boo im Herbstkranz in Grau-Weiß: das ist mein Beitrag zur Blogparade „Style your Kürbis“, die die liebe Evi „Mrs Greenhouse“ ins Leben gerufen hat. Dafür hat sie viele wunderbare, kreative Blogger eingeladen, mitzumachen. Und es ist mir eine Ehre, daß ich auch dabei sein darf. Jede/r von uns hat sich eine kreative DIY-Idee rund um den Kürbis einfallen lassen und Du hast nun die Qual der Wahl, was Du als Erstes davon selbermachen möchtest. Meine Idee hat natürlich mit Blumen bzw. einem Kranz zu tun. Wie sollte es auch anders sein ;)

Die Linkliste mit allen teilnehmenden Bloggern und ihren kreativen Ideen findest Du am Ende des Beitrages.

Hand hält Pflanztopf mit Knospenheide mit grauen Blüten

Herbstkranz in Grau-Weiß mit Knospenheide „Zilly“

Diese wunderschöne Heidepflanze habe ich neulich in einem Hofladen entdeckt und war sofort fasziniert von ihr. Ihre grau-pelzigen Blütenknospen wirken so samtig & weich. Die Sorte heißt „Zilly“ und passt mit ihrer Haptik wunderbar zum „Silberblatt“, das eine ähnliche Oberflächenstruktur hat und ebenfalls samtig weich ist. Also hab ich sie in einen Kranz verarbeitet. Als Gegensatz dazu habe ich weiße Strohblumenblüten kombiniert, etwas Stacheldraht und feine Eukalyptusblätter.

Kranz in Grau-Weiß mit Heidekraut, Silberblatt, Eukalyptus, Calocephalus und Strohblumen hängt an einer weißen Holztür

Materialliste für Baby Boo
im Herbstkranz in Grau-Weiß

  • Drahtring 25 cm Durchmesser
  • Wickeldraht, z.B. in Silber
  • Ein Topf Knospenheide „Zilly“
  • 2-3 Töpfe Silberblatt
  • 1 Topf Stacheldraht
  • ein paar feine Eukalyptuszweige
  • Strohblumen in Weiß
  • 1 weiße Tortenplatte auf Fuß
  • Mehrere Baby Boo Zierkürbisse
Weiße Zierkürbisse gestapelt i einem Herbstkranz in Grau-Weiß

Einen feinen Herbstkranz binden – so geht’s!

  • Schneide Dir zunächst Dein Kranzmaterial zurecht. Knospenheide, Stacheldraht und Silberblatt schneidest Du so dicht es geht am Topf ab. Die Stiele der Strohblumen und Eukalyptuszweige schneidest auf ca. 8-10 cm Länge
  • Binde den Silberdraht oder Wickeldraht am Drahtring fest.
  • Nun kannst Du mit dem Kranzbinden loslegen. Es gibt 2 verschiedene Techniken, die Du anwenden kannst. Entweder legst Du Dein Naturmaterial in einzelnen Stielen an und bindest es mit dem Draht fest. Oder du bindest Dir vorab kleine Sträußchen und wickelst diese am Drahtring fest. Eine weitere Anleitung für diese zwei Techniken findest Du hier: Anleitung Kranz mit Trockenblumen – 2 verschiedene Techniken
  • Achte unbedingt darauf, daß Du die ersten Zweige deines Naturmaterials schön lang lässt, denn unter ihnen werden am Ende die Stiele der letzten Blumen versteckt. Am Besten beginnst Du mit ein paar Stielen der Knospenheide, denn die sind schön lang.
  • Lege die einzelnen Stiele oder Sträußchen immer dachziegelartig an. Am Ende verknotest Du den Draht, schneidest ihn mit einem Seitenschneider ab und biegst das Ende um.
  • Lege den fertigen Kranz auf die Tortenplatte auf Fuß und dekoriere die Baby Boo Zierkürbisse in die Mitte.
weiße Trotenp0latte aus Keramik mit Fuß auf einem Tisch mit weißer Tischdecke, im Hintergrund eine weiße Bretterwand mit Lichterkette. Auf der Tortenplatte ist ein Herbstkranz in grau-weiß dekoriert, in dessen Mitte sind kleine weiße Zierkürbisse gestapelt

„Style your Kürbis“ Blogparade:
diese Blogger sind dabei!

Mrs Greenhouse:  Geschnitzter Kürbis mit Lichtpunkten

Herr Letter: Kürbisdeko mit Blumen

missredfox – Kürbisse mit japanischen Landschaften

TRYTRYTRY: Kürbis mit Mondsichel (aus Blumen)

waseigenes.com: DIY Kürbis Makramee

meinfeenstaub: DIY Lineart-Kürbisse

Fräulein Selbstgemacht: Besprühter Kürbis mit Plottervorlage

dekotopia.net: Kürbisse mit Tattoofolie

Zauber ein Lächeln: Regenbogen Kürbis

Feiertäglich: Kürbis-Lichter

Yeah Handmade: Kürbisse aus Holzfurnier

Natural-Hygge: Kürbisgesteck

Also, wenn das keine Spitzenauswahl an Kreativbloggern und Herbst-DIY-Ideen ist! Schau doch auch bei den anderen vorbei und hinterlasse uns gerne einen Kommentar, hier und auf den anderen Blogs. Wir haben uns alle mit ganz viel Liebe und Lust auf Kreativität schöne Herbstdekoideen für Dich einfallen lassen. Und ich hoffe, daß für Dich etwas dabei ist.

Ein ganz lieber Dank geht an Evi | Mrs. Greenhouse, die diese schöne Blogparade organisiert hat. Mit dem Hashtag #styleyourkürbis kannst Du Deine kreativen Kürbisdekoideen auf Instagram posten.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Selbermachen und einen wunderbaren Herbst!

Seaside-Cottage Signatur

Für Dein Pinterestboard

Pinterest Pin für Baby Boo im Herbstkranz in Grau-Weiß
1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] seaside-cottage.de – Baby Boo im Herbstkranz in Grau-Weiß […]

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.