adventskalender_basteln_anleitung_und_kostenlose_vorlage_zum_ausdrucken

Anfang November scheint es einerseits noch recht früh für Weihnachtsdeko zu sein. Doch wenn Du Dir vorgenommen hast, dieses Jahr den Adventskelnder für Deine Liebsten selbst zu basteln, solltest Du rechtzeitig anfangen. Deshalb habe ich für Dich einen Adventskalender zum selber basteln mit zwei kostenlosen Vorlagen zum Ausdrucken entworfen. So kannst Du ihn ganz individuell gestalten.

adventskalender_basteln_anleitung_und_kostenlose_vorlage_zum_ausdrucken

Kostenlose Vorlagen ausdrucken- so wird’s perfekt!

Die Vorlagen zum Ausdrucken und Ausschneiden habe ich Dir in modernem Schwarz und in weihnachtlichem Rot gestaltet. Du musst Dir nur noch überlegen, welche Farbe das Papier haben soll. Ich habe mich für braunes Kraftpapier entschieden. Für die rote Vorlage zum Ausdrucken kannst Du zum Beispiel weißes Papier verwenden. Du solltest allerdings darauf achten, daß das Papier eine Stärke von mindestens 200g/m² hat. Dann ist es schön fest und stabil für die Adventskalenderschachteln. Bedenke aber, daß das Papier auch durch den Drucker passen muss, sonst gibt es Papierstau.

Wenn Du die Möglichkeit hast, die Vorlage für den Adventskalender mit einem Farblaserdrucker auszudrucken, dann solltest Du den für ein optimales Ergebnis nutzen. Mit einem Tintenstrahldrucker funktioniert es natürlich auch. Ich persönlich finde nur das Druckergebnis mit den Laserdrucker schöner. Auf der Vorlage ist ein Testquadrat mit den Maßen 10×10 mm abgebildet. Hier kannst Du kontrollieren, ob Dein Drucker maßstabsgerecht gedruckt hat.

adventskalender_basteln_anleitung_und_kostenlose_vorlage_zum_ausdrucken

Adventskalender selber basteln – das brauchst Du:

Material:

  • Papier mit mindestens 200g/m² in der Farbe Deiner Wahl
  • Tintenstrahl- oder Laserdrucker
  • Papierschere
  • Locher
  • Lineal oder Falzbein
  • Papierkleber
  • Paketschnur oder Band Deiner Wahl
  • Stanzer mit Sternmotiv
  • weißer Permanentmarker mit feiner Spitze
  • Holzkugeln zum Auffädeln, evtl. verschiedene Größen
  • Ast zum Aufhängen
  • Zweige zum Dekorieren, künstlich oder echte Tanne

adventskalender_basteln_anleitung_und_kostenlose_vorlage_zum_ausdrucken

Adventskalender: Kostenlose Vorlagen zum Ausdrucken in zwei Varianten

Bevor Du jetzt loslegen kannst, musst Du Dir natürlich zuerst die Vorlagen ausdrucken. Wenn Du auf den jeweiligen Link unter dem Bild oder direkt auf das Bild klickst, kommst Du zum Download. Lade Dir auf jeden Fall erst die Datei auf Deinen Rechner und drucke dann. Achte darauf, daß Du im Hochformat und in Originalgröße druckst. Dann sollte eigentlich alles funktionieren. Sollte wider Erwarten etwas nicht klappen, schreibe mir gerne eine Mail an moin@seaside-cottage.de. Ich helfe Dir gerne weiter.

adventskalender_basteln_anleitung_und_kostenlose_vorlage_zum_ausdrucken

adventskalender_selber_basteln_kostenlose_vorlage_schwarz_zum_ausdrucken

adventskalender_basteln_anleitung_und_kostenlose_vorlage_zum_ausdrucken

Adventskalender_selber_basteln_kostenlose_Vorlage_rot_zum_Ausdrucken

adventskalender_basteln_anleitung_und_kostenlose_vorlage_zum_ausdrucken

In 10 Schritten zum Adventskalender:

Anleitung:

  1. Drucke die Vorlagen aus und schneide alle Schachteln rund herum mit einer Papierschere aus.
  2. Lege die Vorlage mit dem Druck nach unten auf den Tisch. Mit Hilfe eines Lineals oder eines Falzbeines werden nun alle Kanten nach oben geknickt. Nur die beiden runden Laschen werden in die andere Richtung geknickt.
  3. Es gibt vier markierte Klebeflächen. Jeweils zwei gegenüberliegende Flächen mit etwas Papierkleber einstreichen und die Seitenteile zusammenkleben, so daß Du zum Schluss einen Würfel hast. Gut festdrücken und trocknen lassen.
  4. Die kurzen Flächen auf der Oberseite zum Verschließen zuklappen, die runden Laschen zusammenführen und durch beide ein Loch knipsen.
  5. So werden alle vierundzwanzig Schachteln zusammen geklebt. Das geht zum  Beispiel ganz gut abends vor dem Fernseher ;)
  6. Stanze nun mit dem Motivstanzer 48 Sterne aus. 24 davon bemalst Du mit dem Permanentmarker mit Schneeflockenmotiven, Streifen, Punkten, Kringeln oder was Dir am Besten gefällt.
  7. Bevor Du jetzt weitermachst, solltest Du zuerst die Schachteln mit dem Inhalt Deiner Wahl befüllen, z.B. mit Süßigkeiten.
  8. Befestige alle Schachteln mit der Paketschnur oder deinem bevorzugten Band an einem Ast in verschiedenen Längen. Lass an der Schachtel ein längeres Stück Band hängen, damit Du die Kugel und den Stern befestigen kannst. Dadurch hast Du eine Art Versiegelung, damit niemand vorab in die Schachtel spitzeln kann.
  9. Fädel die Holzkugel auf, gib etwas Klebstoff auf die Rückseite eines bemalten Sternes, befestige ihn am Ende des Bandes und klebe einen unbemalten Stern von der anderen Seite dagegen.
  10. Jetzt brauchst Du nur noch den Ast aufhängen, mit ein paar Zweigen und vielleicht einer Lichterkette dekorieren und schon ist dein selbst gebastelter Adventskalender fertig.

Videoanleitung für den Adventskalender zum selber basteln:

Wenn Du auf das Bild klickst, kannst Du Dir mein Video anschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gefällt Dir mein Adventskalender und hast Du Lust bekommen, ihn selbst zu basteln? Wenn Du bei Instagram bist, würde ich mich freuen, wenn Du Deinen Adventskalender postest und ihn mit dem Hashtag #seasidecottageadventskalender und @seasidecottage_blog markierst. Dann kann ich Dein Bild finden. Oder setze einen Link in den Kommentar zu Deinem Blogpost mit Deinem Ergebnis. Ich bin ja so gespannt!

Hast Du keine Zeit, einen Adventskalender in dieser Art zu basteln? Dann habe ich noch eine weitere Idee für Dich. Du kannst Dir meine weihnachtlichen Adventskalenderzahlen runterladen und ausdrucken. Am besten auf selbstklebendem Etikettenpapier. Die kannst Du dann auf kleine verpackte Geschenke und Tüten kleben.

adventskalender_basteln_anleitung_und_kostenlose_vorlage_zum_ausdrucken

Und jetzt wünsche ich Dir ganz viel Spaß beim Selbermachen. Meinen Beitrag „Adventskalender selber basteln mit zwei kostenlosen Vorlagen zum Ausdrucken“ verlinke ich bei den „Decorize Kreativas„, dem „Creadienstag„, den „Dienstagsdingen“ und „handmade on tuesday

Für Dein Pinterestboard habe ich noch zwei Bilder für Dich:

adventskalender_basteln_anleitung_und_kostenlose_vorlage_zum_ausdrucken  kostenlose_vorlagen_adventskalender

4 Kommentare
  1. Katrin / soulsister meets friends
    Katrin / soulsister meets friends sagte:

    liebe Beate,
    was für ein schöner Kalender … den pinne ich mir sofort mal auf mein Advents- und Freebie-Pinnboard. Hier zuhause bin ich mit dem Adventskalender immer ehe so „last minute“, aber ich könnte in diesem Jahr ja mal rechtzeitig anfangen, oder? Hab‘ es schön heute.
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

    Antworten
    • Beate Knoop
      Beate Knoop sagte:

      Hallo liebe Kathrin, ich bin sonst auch immer sehr spät dran mit dem Adventskalender. Aber dieses Mal hatte ich rechtezitig eine Idee und die wollte ich natürlich gerne mit euch allen teilen.
      Und ganz lieben Dank für’s pinnen. Ich schau mal bei dir rein auf Pinterest.
      Liebe Grüße, Beate

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.