Trockenblumen-Liste: Blumen die gut trocknen und sich für Kränze eignen + Tipps für die Haltbarkeit

Hulahoop mit Trockenblumen und Graesern in natuerlichen Farben

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links*

Trockenblumen sind DER Floristik-Trend in 2019. Und Kränze ja sowieso schon länger. Aber welche Blumen, Gräser, Blätter und Samenstände eignen sich eigentlich zum Trocknen? Und wie lange halten Sie? Ich habe Dir eine Liste erstellt mit geeigneten Trockenblumen bzw. Blumen, die schön und haltbar eintrocknen. Dabei habe ich sie in unterschiedliche Kategorien eingeteilt, denn es gibt Blumen die eignen sich gut für blumige Haarkränze, halten aber nicht dauerhaft. Andere wiederum trocknen wunderschön ein, aber auch hier gibt es Unterschiede in der Dauer der Haltbarkeit. Damit Du einen Überblick erhälst, kannst Du Dir meine Trockenblumen-Liste kostenlos herunterladen. Außerdem habe ich noch ein paar Tipps für Dich, was Du beachten solltest, wenn Du lange Freude an Deinen Trockenblumen-Kränzen und -Sträußen haben möchtest.

Dauerhafte Haltbarkeit:
professionell getrocknete Blumen und Gräser

Trockenblumenkranz aus Gräsern und Getreide auf Hulahoop aus Holz

Mein erstes Beispiel ist gleich das typische Beispiel für einen Kranz aus Trockenblumen. Die hier verwendeten Materialien sind alle vorab professionell getrocknet worden und Du kannst sie bereits fertig getrocknet kaufen. Für diesen natürlichen, großen Kranz als Wanddeko habe ich einen Hula Hoop Reifen aus Holz* als Basis verwendet und ihn mit getrockneten Gräsern, Getreide, gebleichten Pfefferkörnern und Baumwollblüten* bewickelt. Der Kranz eignet sich für eine dauerhafte Dekoration, das heißt Du kannst ihn für ein Jahr und viel länger hängen lassen.

*Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links, handelt es sich um sogenannte Partner Links. Erfolgt darüber ein Kauf, erhalte ich eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für Dich nix, aber Du unterstützt damit mich und meine Ideen, denn es hilft, die Kosten für diesen Blog zu decken.

Lange Haltbarkeit:
Frische Blumen, die nach dem Eintrocknen ihre Farbe lange behalten

Passt zum Midsommar:
Kranz auf Strohrömer gebunden mit weißer Statice, gelber Schafgarbe, blauen Edeldisteln, Mohnkapseln und zwei Eukalyptusarten

Zu dieser Kategorie der langen Haltbarkeit zählen ganz bestimmte Blumen, Samen- und Fruchtstände sowie Blattschmuckpflanzen. Du kannst sie frisch verarbeiten und sie behalten nach dem Eintrocknen trotzdem weitestgehend ihre Farbe. Sie verändern sie nur etwas, indem sie vielleicht etwas blasser oder gräulicher werden, aber immer noch als Farbe erkennbar sind. Blüten, die bereits als frische Pflanze wenig Wassergehalt haben, wie zum Beispiel die Statice (Strandflieder) oder die Strohblume, behalten sogar die Intensität ihrer Farbe. Im Laufe der Zeit allerdings werden viele dann doch grau, braun oder blass. Allerdings dauert es einige Monate. Dabei solltest Du aber bestimmte Vorraussetzungen erfüllen, die ich Dir unten in meinen Tipps verrate. In die Kategorie der langen Haltbarkeit fällt zum Beispiel der Eukalyptus in mehreren Sorten, der Lavendel, Edeldistel, Schafgarbe usw. Mehr findest Du in der Liste.

Mittlere Haltbarkeit:
Blumen, die für eine Saison halten

spätsommerlicher Kranz mit Sonnenblumen, Rainfarn, Vogelbeeren und wilder Möhre

Die Kategorie der mittleren Haltbarkeit muss man zwischen zwei Unterkategorien unterscheiden:

1. Kränze, die besser halten, wenn sie trocken gehalten werden

Der spätsommerliche Kranz mit den Blütenböden von Sonnenblumen, Vogelbeeren, Rainfarn usw.,  den Du oben im Bild siehst, hält sich länger und am Besten, wenn er trocken gelagert bzw. dekoriert wird. Du kannst ihn also auf dem Esszimmertisch dekorieren oder ihn in Innenräumen an die Wand hängen. Wenn Du ihn draußen der Witterung und dem Regen aussetzen würdest, wird er schnell schwarz und gammelig. Nur die Vogelbeeren halten sich draußen länger frisch.

Auch Hortensienkränze halten länger, wenn Du sie vor Feuchtigkeit und Wettereinflüssen geschützt dekorierst. Dann trocknen sie schön ein und erfreuen Dich für längere Zeit.

2. Kränze die man durch kühlere Temperaturen und Befeuchten länger frisch hält.

Hierzu gehören zum Beispiel Adventskränze oder Türkränze aus immergrünem Blattgrün wie zum Beispiel Koniferen und Tannengrün (Thuja, Buchsbaum, Nobilis, Nordmann…). Zur Weihnachtszeit in beheizten Räumen emphielt es sich, den Adventskranz über Nacht in einem kühlen, frostfreien Raum zu lagern und ihn ab und zu mit Wasser aus einer Sprühflasche einzunebeln.

Kurze Haltbarkeit:
Blumen die sich für Haarkränze und Anstecker eignen

Dieser Kranz eignet sich gut als Haarschmuck. Ich habe ihn mit einer einfachen Kamille (Matricaria), einer gefüllten Kamille in Gelb, Buchsbaum, lila Strandflieder (Statice) und Chrysanthemen gebunden.

sommerlicher Blumenkranz

Kurze Haltbarkeit bedeutet in dieser Kategorie, das die frisch verarbeiteten Blumen nicht schon nach einer halben Stunde die Köpfe und Blätter hängen lassen. Das wäre sehr traurig, wenn zum Beispiel eine Braut an ihrem schönsten Tag im Leben mit einem welk aussehenden Blumenkranz im Haar vor den Traualtar schreiten müsste. Es gibt Blüten und Blätter, die bis zu einem Tag oder länger ohne Wasserversorgung auskommen. Ein besonders schönes Beispiel ist die Nelke oder Bartnelke, Schleierkraut und bestimmte Blätter wie Galax, Efeu und Wollziest. Noch mehr Beispiele findest Du in der Liste der geeigneten Blumen zum Trocknen.

Eukalyptuskranz mit Lavendel und Statice

Erhalte einen Überblick über geeignete Blumen und Naturmaterialien
und lade Dir hier die Trockenblumen-Liste herunter:

Trockenblumenliste: welche Blumen eignen sich für Kränze und zum Trocknen

Kranz gebunden aus Eukalyptus, Wildem Thymian, Edeldisteln und Lotuskapseln

Trockenlumenkranz mit Lotuskapseln, Eukalyptus, Diesteln und Wildthymian

6 Tipps, damit Dein Kranz und Deine Trockenblumen lange halten

  1. Gerade bei Trockenblumen spielt die Sonne bzw. Licht eine große Rolle. Ist Dein Werkstück der prallen Sonne ausgeliefert, z.B. in einem Wintergarten oder in der Nähe eines Sonnenfensters, verliert es sehr schnell seine Farbe und wird unansehnlich. Vermeide also direktes Sonnenlicht.
  2. Wie schon erwähnt in der Kategorie der mittleren Haltbarkeit, solltest Du darauf achten, daß dein Kranz trocken dekoriert wird bzw. zwischendurch kühl gelagert und angefeuchtet wird. Letzteres gilt eher für immergrünes Material und auch für Beeren. Beeren können auch eintrocknen, werden dann aber schrumpelig.
  3. Blüten und Pflanzen sollten generell nicht frisch nach dem Austrieb geschnitten werden. Dann halten sie leider nicht so lange. Wenn Dein Buchsbaum oder Efeu also im Frühling zartgrüne Blätter bildet, eignet er sich nicht zum Kranzbinden. Ebensolches gilt für Hortensien. Erst wenn die Blüten zum „Ausgrünen“ neigen und die Farbe verändern (rosa Blütenränder, stumpfere Farbe bis hin zu Grün), kannst Du sie schneiden und für eintrocknende Werkstücke verwenden.
  4. Denke beim Kranzbinden daran, daß das Naturmaterial sich beim Trocknen zusammenzieht und die Stiele dünner werden. Spare also nicht an Blüten, Blättern und Gräsern, sondern binde schön dicht und ziehe den Draht entsprechend stramm. Dann hast Du später nach dem Eintrocknen keine hässlichen Lücken und das Material rutscht nicht heraus.
  5. Naturmaterial, das zum „Rieseln“ neigt wie zum Beispiel Gräser, Hopfen oder Pfefferkörner, kannst Du mit geruchsneutralem Haarspray einsprühen. Dann hält es besser.
  6. Wenn Du dauerhafte Trockenblumen-Werkstücke zwischendurch mal wegpacken möchtest, um umzudekorieren, dann lagere es trocken in Zeitungspapier gewickelt oder in einem Karton in einem trockenen Raum.

Was Du machen kannst, wenn Dein Trockenblumen-Kranz
nicht mehr so schön aussieht

Zwei Beispiele für Kränze, die durch Sonnenlicht ihre Farbe verloren haben

Vorher Nachher Trockenblumenkranz Tipps

Dein Kranz sieht nicht mehr schön aus und hat seine natürliche Farbe verloren, obwohl Du dich an die Empfehlungen gehalten hast? Macht nichts! Du musst ihn trotzdem nicht gleich wegschmeissen. Du kannst ihn nämlich zum Beispiel mit Kreidefarbe aus der Spraydose pimpen und evtl. zusätzlich ein bisschen natürliche Deko aufkleben wie z.B. Platanenbälle oder Eicheln. Auf dem Bild unten siehst Du ein Beispiel, was ich aus dem Eichenblattkranz (im oberen Bild links) gemacht habe. Aber das ist natürlich Geschmackssache ;)

Verblichener Eichenblattkranz gepimpt mit Platanenbällen und weißer Farbe

Eichenblattkranz weiß gefärbt

Du hast noch Fragen? Immer her damit…

Wenn es noch Fragen zum Thema Trockenblumen und Kränze gibt, dann kannst Du mir jederzeit schreiben: in den Kommentaren oder per Mail an moin@seaside-cottage.de. Ich werde mich bemühen, die Liste mit den zum Trocknen und für Kränze geeigneten Blumen und Pflanzen ständig zu aktualisieren. Wenn Du weitere Vorschläge für die Trockenblumen-Liste hast, sag gerne Bescheid. Vielleicht hast Du ja auch eine Erfahrung gemacht, die Du hier teilen möchtest?!

Midsommar Trockenblumen Kranz in blau, gelb, weiß

Weitere Ideen für haltbare Kränze findest Du in meiner Kategorie „Floristik – Kränze“

Oder, wenn Du aus meiner Nähe kommst, besuche doch einen meinen Workshops in Eutin/Ostholstein. Ich würde mich sehr freuen, dich kennenzulernen. Die Termine findest Du hier: Workshop-Termine

Buchempfehlungen zum Thema Kranz binden:

„Kränze – Tür- und Wanddeko selbstgemacht!“ von Laura Marx/Bloom’s GmbH*

„Kranzbinderei – Flower Hoops und Kränze selbstgemacht“ von Karin Heimsberger-Preisler*

„Weihnachtliche Kränze für Tisch und Tür“ von Sabine Krämer-Uhl*

*Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links, handelt es sich um sogenannte Partner Links. Erfolgt darüber ein Kauf, erhalte ich eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für Dich nix, aber Du unterstützt damit mich und meine Ideen, denn es hilft, die Kosten für diesen Blog zu decken.

Seaside-Cottage Signatur

Für Dein Pinterestboard:

Pinterest Pin Trockenblumenliste
4 Kommentare
  1. Heidemarie Traut
    Heidemarie Traut sagte:

    Liebe Beate,
    ich habe gerade soeben Deinen Blog entdeckt und ich bin begeistert von Deinen wunderschönen Kränzen. Ich werde hier noch öfter reinschauen, das ist sicher! Aber jetzt ist es doch schon arg spät…

    So wünsche ich Dir für heute erstmal alles Liebe und bis bald

    Heidi

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.