Beiträge

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links*

Trockenblumen sind DER Floristik-Trend in 2019. Und Kränze ja sowieso schon länger. Aber welche Blumen, Gräser, Blätter und Samenstände eignen sich eigentlich zum Trocknen? Und wie lange halten Sie? Ich habe Dir eine Liste erstellt…

*Werbung wegen Verlinkung: dieser Post enthält Links zu externen Seiten, die ich freiwillig und ohne Gegenleistung gesetzt habe. Für die verlinkten Seiten sind deren Bertreiber verantwortlich.

Am vergangenen langen Wochenende gab es bei uns in Ostholstein so viele schöne Veranstaltungen. Unter anderem ein Workshopwochenende in der Dunkerschen Kate in Bosau (bei Eutin). Kunsthandwerker präsentierten ihre Produkte und luden dazu ein, mal selbst kreativ zu werden und verschiedene Techniken auszuprobieren. Dazu musste man sich nicht einmal anmelden, sondern konnte einfach spontan vorbei kommen. Etwas Zeit musste man aber schon mitbringen. Denn es gab so viele schöne Workshops, die ich gerne ausprobiert hätte, aber leider reichte meine Zeit nicht.

Ich hatte aber die Gelegenheit, bei „Wiebke Kiss Wohndesign“ verschiedene Techniken beim Malen mit Kreidefarbe auszuprobieren und ich habe mir ein Klemmbrett gebastelt unter der Anleitung von Brigitte Bodendorff vom Buch Atelier Plön. Zu letzterem habe ich dann noch am gleichen Abend herbstliche Notizzettel entworfen, die Ihr euch weiter unten als Freebie downloaden könnt.

 

Weiterlesen