Frühlingsdeko mit Ranunkeln
in Reagenzgläsern

Frühlingsdeko mit Ranunkeln in Glasröhrchen

„Wer Ranunkeln nicht mag, ist kein leidenschaftlicher Florist!“ Diese Aussage (wörtlich etwas abgeändert) stammt aus meinem Lehrbetrieb und wir waren alle davon überzeugt, dass das so ist! Denn wie kann man diese wunderschöne, einzigartige Frühlingsblume nicht mögen? Sie hat so einen individuellen Blütenkopf, kommt in verschiedenen Farben und Varianten daher und hat uns im Blumenladen jedes Frühjahr auf’s Neue verzaubert. Und die Liebe zur Ranunkel ist bei mir nach all den Jahren Blumenladenabstinenz auch nicht weniger geworden. Daher steht sie in meiner Frühjahrsdeko mit den knorrigen Ästen im Mittelpunkt und spielt die Hauptrolle.

Und das Beste für Dich: ich habe Dir die Schritt-für-Schritt Anleitung als Mini E-Book geschrieben, das Du Dir kostenlos herunterladen kannst. So hast Du die Anleitung immer auf Deinem Smartphone oder Tablet und kannst es Dir sogar ausdrucken.

Deko mit rosa Ranunkeln, Eukalyptus und Waxflower

Ranunkel-Liebe

Woher kommt nur diese Liebe zu Ranunkeln? Wie das so ist bei der Liebe, lässt es sich nicht genau erklären. Vielleicht liegt es an der einzigartigen Blüte der Ranunkel, die auch mal an den Blütenrändern fransig sein kann. Oder deren Blütenmitte herausstrebende Blütenblätter hat, die an Petersilie erinnern, wie z.B. bei der Petersilienranunkel. Es gibt Sorten, deren Blütenränder eine andere Farbe haben als der gesamte Blütenkopf, z.B. weiß mit pinkem Rand. So als ob jemand mit einem feinen Pinsel die Ränder der Blütenblätter nachgemalt hätte. Vielleicht kommt die Liebe aber auch daher, daß es die Ranunkel nicht das ganze Jahr über gibt, sondern hauptsächlich im Frühjahr. Die ersten Ranunkeln sind im Dezember im Blumenladen erhältlich, meist in Rot oder Orange. Die Gerbera zum Beispiel bekommt man jeden Tag und sie gehört zum Standardsortiment. Nichts gegen Gerbera, auch die haben ihren Reiz. Aber dadurch, dass es sie immer zu kaufen gibt, verliert sie das Besondere.

Frühlingsdeko mit Ranunkeln in Glasröhrchen

Kostenloses Mini E-Book als Download

Anleitung Frühlingsdeko mit Ranunkeln im Reagenzglas

Wenn Du Lust hast, meine Frühlingsdeko mit Ranunkeln selberzumachen, dann lade Dir das kostenlose Mini E-Book herunter. Dann hast Du die Anleitung immer auf Deinem Smartphone oder Tablet und Du kannst es Dir sogar ausdrucken. Hier geht’s zum Download: „Mini E-Book Frühlingsdeko mit Ranunkeln“.

Kostenloses Mini E-Book Frühlingsdeko mit Ranunkeln

Rosa Ranunkeln, Eukalyputs und Waxflower

Pflegetipps für Ranunkeln

  • Blätter unbedingt entfernen und nicht im Wasser lassen
  • Vasenwasser regelmäßig wechseln
  • Sollte eine Ranunkel mal schlapp machen oder der Stiel evtl. angeknackst sein, kannst Du z.B. einen dünnen (Gerbera-)Draht in den meisten hohlen Stiel einführen und den Blütenkopf damit stützen.
  • Ranunkeln mit dickem, stabilen Stiel haben einen besseren Stand und eine bessere Haltbarkeit in der Vase.
  • Blumenfrischhaltemittel im Vasenwasser verringert Bakterienbildung und versorgt die Blumen mit Nährstoffen
  • Die schönsten Ranunkeln bekommst Du bei Deinem Floristen. Dort erhälst Du nicht nur die schönen und nicht alltäglichen Sorten, sondern auch die beste Qualität. So hast Du auf jeden Fall mehr Freude an Deinen Ranunkeln.
Frühlingsdeko mit Ranunkeln in Glasrährchen

Frühlingsdeko mit Ranunkeln –
natürlich und umweltfreundlich mit Sideau® Steckziegel

Als ich diese Frühlingsdeko mit Ranunkeln entworfen und angefertigt habe, kannte ich Sideau® noch nicht. Deshalb ist die Anleitung noch mit herkömmlichem Steckschaum entstanden. Wenn Du noch so einen herkömmlichen Steckschaumziegel (der Mikroplastik im Wasser hinterlässt) Zuhause hast, überlege Dir, ob Du ihn verwenden willst. Ich empfehle Dir die plastikfreie und zu 100% natürliche Alternative Sideau® als Steckziegel, der sogar kompostierbar ist und als Blumendünger verwendet werden kann. Alle Infos zu Sideau® findest Du unter  „Infos zu Sideau“ und kaufen kannst Du ihn als 3er Pack in meinem Seaside-Cottage Shop.

Welches ist Deine Lieblings-Frühlingsblume?

Ich glaube, die Frage ist schwierig zu beantworten, oder? Denn jede Blume hat ja ihren eigenen Charme und ihre Besonderheit. Aber meistens wählt man ja doch „die Eine“, weil man sie besonders mag. Welche wäre es für Dich?

Egal, für welche Blume Du Dich entscheidest: Du kannst diese Frühlingsdeko natürlich mit Deiner persönlichen Lieblingsblume gestalten. Vorausgesetzt, sie passt in die Reagenzglasröhrchen ;)

Wenn Dir mein Mini E-Book gefällt, dann freue ich mich über ein Feedback von Dir. Du kannst mir dann gerne einen Kommentar unter diesem Post schreiben. Natürlich auch gerne, wenn Du Verbesserungsvorschläge hast ;) Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Selbermachen!

Seaside-Cottage Signatur

Für Dein Pinterestboard

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.