Ich habe es mir zur Tradition gemacht, jedes Jahr einem anderem Familienmitglied einen Adventskalender zu basteln. Wer in dieses Jahr bekommt, kann ich natürlich noch nicht verraten ;) So früh wie in diesem Jahr hatte ich jedenfalls noch nie einen Adventskalender fertig. Und einen zweiten habe ich auch noch in Planung. Also lag es nahe, die Adventskalenderzahlen auch selbst zu entwerfen. Ihr könnt sie euch als Freebie in diesem Posts downloaden.

Die Pompons habt ihr ja bestimmt schon bei Evi & Jule von craftyneighboursclub gesehen. Von den beiden lieben Mädels habe ich auch das Wabenpapier geschenkt bekommen, als wir uns auf dem Instatreffen in Bad Segeberg zum ersten Mal begegnet sind. Aber nicht nur ich, sondern alle beteiligten Instamädels haben von den beiden kreativen Hamburgerinnen ein tolles Bastelpaket bekommen. Jetzt habe ich endlich die Gelegenheit, einen Teil davon zu zeigen.

 

Wie man die Pompons bastelt, zeigen euch Evi & Jule in diesem Post. Die rot-weiß gestreiften Tütchen habe ich in dem Bastelladen in meinem Heimatort gekauft.

 

 

 

Ich habe auch noch eine kleine Anregung für euch, einen Geschenkanhänger zu basteln. Ich habe schön geformte Blätter gesammelt, getrocknet und gepresst und dann mit Kreidefarbe angestrichen. Dabei sind mit Absicht nicht alle Stellen mit Farbe versehen, damit es einen Shabbylook bekommt. Noch während die Farbe nass ist, wird Glitzerpuder drüber gestreut. Ich finde, das ist einschöner Kontrast zur Kreidefarbe und lässt die Blattanhänger ein wenig festlicher aussehen. Jetzt noch ein Loch reinpieksen oder ausstanzen, Band dran und anhängen.

 

 

 

Und nun kommen wir zu den Adventskalenderzahlen. Ganz schlicht und einfach, aber wirkungsvoll.  Ich habe sie auf runden Klebeetiketten mit einem Laserdrucker ausgedruckt. Die Klebeetiketten bekommst Du z.B. beim Internethändler mit dem „a“. Du kannst sie aber natürlich auch auf dickerem Papier ausdrucken, z.B. 200g Druckerpapier.

 

Unter die Etiketten habe ich noch Bäckergarn geklebt und daran unterschiedliche Anhänger befestigt wie kleine Kugeln, die Glitzerblätter, Elchköpfe und kleine weiße Sternchen.

 

Klick hier: Download Adventskalenderzahlen rot

 

 

 

 

Vielleicht konnte ich euch ja ein wenig inspirieren und ihr macht auch noch einen Adventskalender. Schickt mir gerne einen Kommentar mit einem Link zu euren Kalendern. Ich freue mich sehr darüber, eure kreativen Werkstücke zu sehen.  Vielleicht sogar mit meinen Adventskalenderzahlen?! Viel Spaß beim Basteln wünsche ich euch.
 

 

Nimm Dir doch mein Bild mit für Dein Pinterestboard:

free download Adventskalenderzahlen

3 Kommentare
  1. Evi vom Crafty Neighbours Club
    Evi vom Crafty Neighbours Club sagte:

    Hallo liebe Beate,
    das ist ja ein superschöner Adventskalender. Wie glücklich kann da derjenige sein, der ihn bekommen wird.
    Ach, und wir freuen uns natürlich, daß unser Wabenpapier bei dir sooooo toll zur Verwendung gekommen ist.
    Die Zahlen waren wir uns auf jeden Fall sichern. Dankeschön!!
    Ganz liebe Grüße sendet dir
    Evi

    Antworten
  2. Anonym
    Anonym sagte:

    Herzallerliebst. Rot-Weiß ist einfach DER Klassiker, ich liebe diese Kombination auch sehr. Vielen Dank für das Freebie und viele Grüße ♥ Anni

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.