Vor nicht ganz zwei Wochen hat die liebe Wiebke zur Neueröffnung ihres Ladens „Wiebke Kiß Wohndesign“ eingeladen, nachdem sie in neue Räumlichkeiten umgezogen ist. Das war eine schöne Gelegenheit, um eines meiner Reagenzglasgestelle zu dekorieren und zu verschenken. Ich hatte mich schon so richtig darauf gefreut. Diese Art von floraler Gestaltung macht mir so viel Spaß und sie gefällt mir so gut, weil sie so filigran ist.

Weiterlesen

Heute gibt es mal ein paar total überbelichtete Fotos für Euch zu sehen. Denn gegen das Licht zu fotografieren ist gar nicht so einfach. Ich hatte mir zwar schon ein paar Tipps aus dem Netz geholt, aber so ganz zufrieden bin ich noch nicht. Da muss ich noch mehr üben und ausprobieren ;)

Nun aber zum eigentlichen Thema: Habt ihr schon mal Amaryllis über Kopf aufgehängt? Was? Aufhängen? Über Kopf? Und was ist mit der Wasserversorgung? Keine Sorge, die Amaryllis hält das aus. Wie, das erzähle ich euch in diesem Post.

Weiterlesen

#Werbung wegen Veranstaltungsempfehlung/Verlinkung/unbeauftragt/unbezahlt

Am vergangenen Freitag war es mal wieder soweit: die Eutiner Festspiele auf der Freilichtbühne am Eutiner See haben begonnen und den Auftakt machte die romantische Oper „Der Freischütz“. Ich durfte wieder, wie die letzten zwei Jahre auch schon, die Premierenfeier floristisch ausstatten. Es ist mir immer eine große Ehre und es macht riesigen Spaß, ist aber auch für eine Floristin alleine ein großer Kraftakt. Aber ich glaube, das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Am meisten habe ich mich auf die Raumdeko für die Kirche gefreut. Seit meiner Abschlussprüfung zur Floristin habe ich (leider) keine Raumdeko mehr gemacht, um so mehr bin ich froh über das Ergebnis. Es hat soooo viel Spaß gemacht…..aber seht selbst!

 

Weiterlesen