Vor nicht ganz zwei Wochen hat die liebe Wiebke zur Neueröffnung ihres Ladens “Wiebke Kiß Wohndesign” eingeladen, nachdem sie in neue Räumlichkeiten umgezogen ist. Das war eine schöne Gelegenheit, um eines meiner Reagenzglasgestelle zu dekorieren und zu verschenken. Ich hatte mich schon so richtig darauf gefreut. Diese Art von floraler Gestaltung macht mir so viel Spaß und sie gefällt mir so gut, weil sie so filigran ist.

Weiterlesen

Nach all den eisigkalten Wintertagen hatten wir diese Woche hier im Norden einen sonnigen und wärmeren Tag…der fühlte sich doch glatt an wie Frühling. Dann wird’s auch höchste Zeit, die Deko anzupassen. Ich habe einen Pflanzring mit Frühlingsblühern bepflanzt und zeige euch zwei Entwicklungsstadien. Seht selbst…
Es ist ja leider nicht zu leugnen, daß wir noch mitten im Winter stecken. Zwar haben wir hier im Norden keinen Schnee, aber die Temperaturen lassen zu Wünschen übrig. Aber nützt ja nix, so ist das nun mal im Winter. Dann holen wir uns halt den Frühling ins Haus. Ist ja zum Glück kein Problem dank im Treibhaus vorgezogener Frühlingsblüher. Heute zeige ich euch mein bepflanztes Glas mit einem Hauch vom Winter.

 

Weiterlesen

Brauchst du noch eine schnelle Idee für deine Oster-Tischdeko? Hier ist sie: frühlingshafte Zwiebelblüher kombiniert mit süßen Osterhasen à la Seaside-Cottage. Und wenn Du keine Platzteller hast, dann mach Dir doch selbst welche: aus Fotokarton in der Farbe deiner Wahl.

Weiterlesen

Heute zeige ich euch, wie ihr ganz einfach ein Nest aus Birkenzweigen für eure Osterdeko zaubern könnt.


Ihr braucht dafür nichts weiter als gesammelte Birkenzweige, die möglichst lang und biegsam sind, etwas Moos und etwas Wickeldraht und eventuell eine Rosenschere. Weiterlesen