Bist Du auch so ein Fan von Lenzrosen? Ich LIEBE diese frühblühenden Blumen, die es in so vielen schönen Sorten gibt, daß man glatt zur Sammlerin werden kann. Wenn denn genügend Platz im Garten ist ;) Diese rosa, pinken, weißen und sogar gelben Farbtupfer im winterlich kahlen Garten zeigen mir, daß der Frühling nicht mehr so weit weg ist. Und es sind die ersten Blüten aus meinem Hinterhof_gGarten, die in meiner Vase landen. Hast Du Lenzrosen schon mal als Schnittblume dekoriert? Ich erzähle Dir, worauf Du achten musst, damit sie nicht schlapp machen. Und eine nachhaltige Dekoidee mit einer Ziegelform und Reagenzgläsern zeige ich Dir auch noch. Natürlich Schritt für Schritt und mit Fotos.

Hyazinthen gehören zu den ersten Frühlingsblumen, die gleich nach Weihnachten in deutsche Wohnzimmer einziehen und die Weihnachtsdeko ablösen. In Skandinavien werden sie sogar traditionell in der Weihnachtszeit dekoriert. In unseren heimischen Gefilden sind sie aber eindeutig die Vorboten des nahenden Frühlings.
An tristen Wintertagen holen wir uns doch gerne etwas Farbe ins Haus, die uns vom ersten warmen Frühlingstag mit blauem Himmel träumen lassen

Ein plastikfreier Steckschaum für Blumengestecke? Danach war ich schon lange auf der Suche. Jetzt gibt es eine umweltfreundliche, plastikfreie und kompostierbare Alternative und die heißt: Sideau® von Agra-Wool International. Der Sideau® Steckziegel ist aus 97% Basaltmehl (Vulkangestein) und 3% biobasiertem Bindemittel hergestellt und somit 100% natürlich, plastikfrei und kompostierbar. Und kaufen kannst Du den Sideau® Steckziegel im Seaside-Cottage Shop.

Der Muttertag rückt näher und ich habe eine weitere, blumige Geschenkidee für Dich, die Du für Deine Mama selbermachen kannst: eine blumige Weinkiste mit Rosen, Margeriten und Vergissmeinnicht. Das ist doch mal eine schöne Geschenkverpackung für den Lieblingswein oder-Prosecco Deiner Mama, oder? Ich zeige Dir Schritt für Schritt, wie Du es ganz leicht Selbermachen kannst. Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit 1000 gute Gründe für Blumen entstanden.

Ich habe Dir in diesem Artikel 5 blumige Geschenkideen zum Muttertag zusammengetragen, die Du ganz einfach selbermachen kannst. Mit einem Klick auf’s Bild oder auf die Links kommst Du zu den Schritt-für-Schritt Anleitungen. Für das kleine gesteckte Rosenherz findest Du die Anleitung direkt unter dem Foto, denn das ist „ganz frisch“ für Dich auf meinem Blog. Welche blumige Idee wrst Du für Deine Mama selbermachen?