3 Ideen für Deinen Trockenblumenkranz

mit Materiallisten, vielen Tipps und kostenlosem Download

Drei Trockenblumenkränze mit einer alten Blumenschere

Ich zeige Dir 3 Ideen für Deinen Trockenblumenkranz in verschiedenen Varianten und mit Materialliste. Mit gekauften Trockenblumen, selbst getrocknet oder frisch gebunden und dann eingetrocknet. Außerdem erkläre ich Dir eine Methode, wie Du selbst Blüten trocknen kannst, verlinke Dir meine Trockenblumenliste und viele weitere Tipps zum Kranzbinden und zur Haltbarkeit.

Trockenblumenkranz mit Rosenknospen

Für den ersten Kranz habe ich Material verwendet, das ich bereits getrocknet gekauft habe (Weizen, Schafgarbe, Gräser), das ich selbst getrocknet habe (Skabiosen-Samenstände und Rosenblüten) und das noch frisch war (Nigella „Jungfer im Grünen“). Jedes Material verhält sich dabei anders. Während Weizen und Gräser völlig unproblematisch zu verarbeiten sind, braucht man die bereits getrocknete Schafgarbe nur schief angucken und sie rieselt schon. Wenn man sie selbst trocknet oder frisch verwendet und dann eintrocknen lässt, ist sie unempfindlicher. Was die Farbe angeht, verhält sie sich unterschiedlich. Die trocken gekaufte Schafgarbe hat natürlich die schönste Farbe. Wenn ich rosafarbene Schafgarbe frisch verwende und dann trockne, wird sie gräulich, mit Glück bläulich. Anders ist es dagegen mit der Edelschafgarbe in sattem Gelb. Ich habe vom letzten Jahr noch selbstgetrocknete Blüten, die in wunderschönem Messinggelb leuchten.

Trockenblumenkranz mit Nigella, Weizen, Gräsern, Scabiose, Schafgarbe und Rosen

Materialliste für den Trockenblumenkranz
mit Rosenknospen

  • Drahtring mit 22 cm Durchmesser
  • Myrthendraht
  • Weizenähren, getrocknet
  • Gräser, getrocknet (z.B. Samtgras ‚Lagurus‘)
  • Skabiosen-Samenstände (Witwenblume)
  • kleine Rosenblüten, getrocknet
  • Nigella-Samenkapseln, getrocknet oder frisch (Jungfer im Grünen)
  • Schafgarbe, getrocknet
Nahaufnahme Trockenblumenkranz mit Nigella, Weizen, Gräsern, Scabiose, Schafgarbe und Rosen

Eine Methode zum Trocknen von Blumen: Silicagel

Wenn man Rosenblüten selbst trocknet, verlieren sie meistens ihre schöne Farbe. Es gibt aber eine Trockenmethode, mit der sie ihre Farbpigmente behalten: Silicagel! Du kennst es bestimmt als kleines Tütchen, das in Produktverpackungen beigelegt wird, um Feuchtigkeit aufzunehmen. Und das ist auch die Eigenschaft des Silicagels. Die kleinen weiß-transparenten Kügelchen ziehen die Feuchtigkeit aus ihrer Umgebung und speichern sie ein. Wenn sie irgendwann vollgesaugt sind, werden sie grün. Dann kann man sie im Backofen auf einem Backblech verteilt wieder trocknen und sie sind erneut einsetzbar.

Zum Trocknen der Blüten legt man diese einfach in eine verschließbare Dose, die mit Silicagel gefüllt wird. Die Blüten müssen komplett umschlossen sein von den Kügelchen. Darin lässt man sie eine zeitlang liegen. Wie lange, das hängt von der Größe der Blüten und der Dicke der Blütenblätter ab. Je mehr Feuchtigkeit sich in ihnen befindet, um so länger dauert es. Dabei reden wir hier von Tagen. Man muss das ein bisschen austesten. Kleine Hornveilchenblüten können schon nach 24 Stunden getrocknet sein. Rosenknospen brauchen zwei bis drei Tage, je nach Größe. Lässt man die Blüten zu lange im Silicagel, werden sie so trocken, daß sie brüchig werden und zerbröseln. Es ist also etwas Feingefühl und Experimentierfreude gefragt. Wenn man es aber öfter ausprobiert, entwickelt man ein Gefühl dafür, wann der richtige Zeitpunkt ist. Und man kann ja immer wieder mal nachschauen, ob die Zeit reif ist für die Trockenblumen-Ernte ;)

Trockenblumenkranz
mit frischen Disteln und Schafgarbe

Trockenblumenkranz mit Weizen, wildem Thymian, Schafgarbe, Jungfer im Grünen, Disteln

Materialliste für den Trockenblumenkranz
mit frischen Disteln und Schafgarbe

  • Drahtring mit 22 cm Durchmesser
  • Myrthendraht
  • Wilder Thymian
  • Edeldisteln in Weiß, frisch
  • Schafgarbe in Rosa, frisch
  • Nigella-Samenkapseln, frisch (Jungfer im Grünen)
  • Weizenähren, getrocknet

Tipps zum Kranzbinden im Video erklärt

In den Highlights meines Instagramaccounts findest Du ein Video mit Tipps zum Kranzbinden. Und Du kannst sehen, wie dieser Kranz entsteht: „Tipps zum Kranzbinden“

Nahaufnahme Trockenblumenkranz mit Weizen, wildem Thymian, Schafgarbe, Jungfer im Grünen, Disteln

Welche Blumen eignen sich zum Trocknen
und mit welchem Naturmaterial kannst Du Kränze binden?

Lade Dir meine kostenlose
Trockenblumenliste herunter

Liste mit Blumen, die sich zum Trocknen und Kränzebinden eignen, auf Klemmbrett, dekoriert mit Trockenblumen und Trockenblumenkränzen

Ich habe meine Trockenblumenliste für Dich überarbeitet. Jetzt ist es nicht mehr nur eine Excel-Liste mit hochwertigem Inhalt, sondern mit einer von mir gezeichneten Blumenranke verziert. „Flower Line Art“ ist eine weitere Leidenschaft von mir. Aber dazu erzähle ich ein anderes Mal mehr. Der Inhalt dieser Trockenblumenliste verschafft Dir einen Überblick, welches Naturmaterial und Blumen für welche Art von Kranz geeignet sind. Sie ist noch nicht vollständig und wird laufend überarbeitet, aber dennoch schon recht umfangreich. Wenn Dir also auffällt, das eine Blume oder ein Naturmaterial unbedingt mit auf die Liste gesetzt werden muss, dann teile es mir bitte mit.

Trockenblumenkranz mit Weizen, Gräsern, rosa Statize und Schafgarbe

Materialliste für Trockenblumenkranz mit rosa Statice, Weizenähren und Gräsern

  • Drahtring, 22 cm Durchmesser
  • Myrthendraht
  • Weizenähren, getrocknet
  • Gräser, getrocknet (z.B. Samtgras ‚Lagurus‘)
  • rosa Statice, frisch oder trocken
  • rosa Schafgarbe, frisch
Nahaufnahme Trockenblumenkranz mit Weizen, Gräsern, rosa Statize und Schafgarbe

Noch mehr Tipps für Deinen Trockenblumenkranz

In meinem Blogbeitrag „Anleitung Kranz mit Trockenblumen binden“ erkläre ich Dir zwei verschiedene Techniken zum Binden eines Trockenblumenkranzes. Dort findest Du auch noch zwei weitere Inspirationen.

Im Post „Trockenblumenliste: Blumen die gut trocknen und sich für Kränze eignen…“  erfährst Du etwas über die verschiedenen Arten der Haltbarkeitsdauer und ich verrate Dir 6 Tipps, damit Dein Trockenblumenkranz lange hält. Den Link zur Trockenblumenliste findest Du dort auch noch mal.

Hulahoop mit Trockenblumen und Graesern in natuerlichen Farben

Mein allererster Trockenblumenkranz: ein Hulahoop

Kaum zu glauben, aber das hier war mein erster Trockenblumenkranz: ein Hulahoop-Reifen aus Holz mit 70 cm Durchmesser! „Nicht kleckern, sondern klotzen“ hab ich mir da wohl gedacht ;) Er zählt mittlerweile immer noch zu meinen Lieblingskränzen und hängt über meinem Schreibtisch im Wohnzimmer. Allerdings habe ich die Bänder und Karten mittlerweile entfernt, denn pur gefällt er mir doch am Besten.

In diesen Blogpost habe ich Dir nun all mein Wissen und meine derzeitigen Erfahrungen zum Thema Trockenblumenkranz zusammengefasst. Ich hoffe, es ist eine Hilfe für Dich. Du kannst natürlich immer und jederzeit Fragen stellen. Ich helfe Dir gerne weiter und hoffe, daß ich Dich wieder einmal inspirieren konnte.

Seaside-Cottage Signatur

Für Dein Pinterestboard

Pinterest Pin Trockenblumenkranz Tipps und Ideen
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.