Frühlingsdeko mit Ranunkeln im Glaszylinder, ohne Steckschaum

Frühlingshaftes Zylinderglas mit Ranunkeln

Ranunkeln sind für mich im Frühling so wichtig wie die Eier und der Hase zu Ostern! Ohne Ranunkeln, ohne mich ;) Ich liebe sie einfach. Ihre Vielfalt an Blütenfarben und Schattierungen, ihre Blütenform, einfach alles. Ob in Blumensträußen oder kreativen Naturgestaltungsideen: sie gehören für mich einfach zum Frühling dazu. Wie Du diese wunderschönen Frühlingsblumen ganz einfach und effektvoll in Szene setzen kannst, zeige ich Dir mit diesem Glaszylinder.

Frühlingsdeko mit Ranunkeln

Frühlingsdeko mit Ranunkeln im Glaszylinder – das brauchst Du!

Materialliste:

  • Glaszylinder, ca. 30 cm Durchmesser, ca. 30 cm Höhe
  • knorrige, stark verzweigte Äste, „Dry-Bush““ z.B. von Nadeco*. Alternaiv: Euphorbia spinosa (vom Floristen), Thymian- oder Lavendelschnitt
  • ca. 10 Ranunkeln mit Knospen, möglichst lange Stiele
  • ca. 3 Zweige Waxflower
  • 3 bis 5 Gänse- oder Hühnereier in Weiß

*unbezahlte, unbeauftrage Werbung

Anleitung Frühlingsdeko mit Ranunkeln im Glaszylinder

  1. Die knorrigen Ästen im Glaszylinder arrangieren, so dass dieser gut ausgefüllt ist und nichts wackelt
  2. Mit einer Gießkanne Wasser ins Glas füllen, ca. 5 cm hoch. Die Äste sollten nicht zu tief im Wasser stehen.
  3. Jetzt werden die Ranunkeln eindekoriert. Wenn die kleinen Knospen der Ranunkeln lang genug sind, schneide sie mit einem scharfen Messer vorsichtig ab und dekoriere sie einzeln ins Glas. Alle Ranunkeln werden vorab mit dem scharfen Messer schräg angeschnitten und vorsichtig zwischen die Äste gesteckt. Achte darauf, dass die Stielenden den Boden berühren und genug Wasser bekommen.
  4. Die Ranunkelblüten sollten unterschiedliche Höhen haben, damit die Gestaltung interessant aussieht. Bei Bedarf also den Ranunkelstiel kürzen.
  5. Anschliessend wird das Waxflower zwischen die Ranunkeln dekoriert. Die verzweigten Stiele mit dem Messer teilen, ebenfalls schräg anschneiden und zwischen die Äste drapieren. Auch hier auf ausreichend lange Stiele achten, damit das Waxflower mit Wasser versorgt wird.
  6. Zum Abschluss ein paar Eier in die Äste dekorieren.
  7. Alle zwei Tage frisches Wasser nachfüllen, je nach Raumtemperatur.

Tipps für Deine natürliche Deko im Glaszylinder mit Ästen

Wenn Du Dir die verzweigten Äste des „Dry-Bush“ kaufen solltest, wird Dich wahrscheinlich erst einmal der Preis abschrecken. Du kannst das Naturmaterial aber immer wieder und sehr vielfältig für Deine Naturdekorationen einsetzen. Auch kannst Du den Glaszylinder mit den Ästen immer wieder mit neuen Blumen bestücken, zu jeder Jahreszeit. Wenn Deine Ranunkeln verblüht sind, entfernst Du alles aus dem Glaszylinder, reinigst ihn gründlich und dekorierst ihn einfach neu, z.B. mit Tulpen oder Anemonen im Frühling, mit kleinblütigen Polyantharosen, Wiesenkerbel, Katzenminze o.ä. im Sommer, mit Rainfarn, Dahlien oder Wilder Möhre im Spätsommer. Ganz nach Deinen persönlichen Vorlieben und was in Natur und Garten gerade blüht.

Solltest Du den Dry-Bush mal nicht im Dekoeinsatz haben, lagere ihn trocken, atmungsaktiv und vor Sonne geschützt.

Günstige Alternative

Solltest Du Dich für eine günstigere Alternative entscheiden, dann kannst Du z.B. Euphorbia spinosa oder Wilden Thymian (vom Floristen) oder langen Thymianschnitt oder Lavendelschnitt aus dem Garten nehmen. Drapiere es waagerecht oder aufrecht ins Glas. Es sollte möglichst stabil sein, damit die Blumen guten Halt finden. Auch knorriger Obstbaumschnitt eignet sich prima.

Eine weitere schöne „Frühlingsdeko mit Ranunkeln in Reagenzgläsern“, ebenfalls mit Drybusch und dazu sogar mit einem Mini-E-Book zum herunterladen:

Frühlingsdeko mit Ranunkeln in Glasröhrchen

Seaside-Cottage Signatur

Für Dein Pinterestboard

Strauß des Monats März mit Ranunkeln
2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. Homepage sagt:

    … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: seaside-cottage.de/fruehlingsdeko-mit-ranunkeln-im-glaszylinder-ohne-steckschaum/ […]

  2. […] Frühlingsblumen ganz einfach und effektvoll in Szene setzen könnt, zeige sie Euch mit dieser Oster- und Frühlingsdeko im Glaszylinder. Ihr besonderer Tipp: Die Ranunkelblüten sollten unterschiedliche Höhen haben, damit die […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert