Beiträge

Baby Boo im Herbstkranz in Grau-Weiß: das ist mein Beitrag zur Blogparade „Style your Kürbis“, die die liebe Evi „Mrs Greenhouse“ ins Leben gerufen hat. Dafür hat sie viele wunderbare, kreative Blogger eingeladen, mitzumachen. Und es ist mir eine Ehre, daß ich auch dabei sein darf. Jede/r von uns hat sich eine kreative DIY-Idee rund um den Kürbis einfallen lassen und Du hast nun die Qual der Wahl, was Du als Erstes davon selbermachen möchtest. Meine Idee hat natürlich mit Blumen bzw. einem Kranz zu tun. Wie sollte es auch anders sein ;)

Anleitung für eine herbstliche Tischdeko mit Baby Boo Minikürbissen und Trockenblumen. Ganz ohne zu kleben und ohne Steckschaum.

Tja, da ist er nun: der September! Und mit ihm zieht die erste Herbstdeko in die Wohnzimmer ein. Passend dazu biete ich ein paar herbstliche Floristik-Workshops an. Unter anderem auch ein herbstliches Kerzengesteck. Und das es nicht immer die typisch herbstlichen Farben sein müssen und es trotzdem zur Jahreszeit passen kann, möchte ich Dir mit diesem Herbstgesteck mit weißem Minikürbis ‚Baby Boo‘ zeigen. In meinem Workshop am 5. Oktober zeige ich Dir, wie Du Dir selbst ein Kerzengesteck stecken kannst. Dafü brauchst Du keinerlei Vorkenntnisse. Und natürlich geht das auch in den typischen Farben des Herbstes: in Orange-Rosa-Tönen.

Obwohl ich die herbstliche Farbenpracht in Orange- und Rottönen liebe, mag ich eine Deko in dezenten Farben wie Weiß, Creme und Grün auch sehr. Zum Glück gibt es Kürbis, Ziermais & Co. ja auch in diesen dezenten Farben. Und ich finde, es wirkt trotzdem herbstlich und der Jahreszeit entsprechend. Meine neue Tischdeko ist relativ spontan entstanden. Nach einem Wochenmarktbesuch kam ich mit drei weißen Zierkürbissen nach Hause und brauchte nicht lange zu überlegen, was ich damit anstellen würde. Manche Dinge sind eben echte Selbstläufer und entwickeln sich fast ganz von alleine. Aber seht selbst…

Weiterlesen